Anleitung: Visum beantragen

Reisepass mit Flugtickets

Auf dieser Seite findest Du Tipps und Anleitungen rund um das Thema Visum beantragen.

1. Schritt-für-Schritt Anleitung

1.1. Was benötige ich für den Online Antrag?

[adrotate group=“11″]

Die Visavergabe ist in zwei Phasen eingeteilt. In der ersten Phase wird überprüft, ob man die Kriterien des International Experience Canada (IEC) Programms erfüllt. Erhält man hier eine Bestätigung, so wird in der zweiten Phase überprüft, ob eine Arbeitserlaubnis ausgestellt werden kann. Das bedeutet, dass man einige Fragen und Antworten sowie persönliche Dokumente hochladen muss. Im Folgenden eine Liste aller Dinge, die Du für den Online Antrag benötigst.

Online:

  • IEC-Kompass-Account (Phase 1) siehe Anleitung 2.2.
  • GCKey-Account (Phase 2) siehe Anleitung 2.3.

Dokumente Phase 1 (IEC):

  • Kopie des Reisepasses (es muss die Doppelseite mit den persönlichen Infos zu sehen sein, muss mindestens einen Tag länger gültig sein als Deine Ausreise)

Dokumente Phase 2 (GCKey):

  • IEC Conditional Acceptance Letter (erhält man bei Erfolg in Phase 1)
  • Resume (Lebenslauf) – Beispiel Resume
  • Kopie des Reisepasses (wie in Phase 1)
  • Passbild (Maße 35×45 mm; Eingescannt mit: 300 DPI; Schultern müssen sichtbar sein!)
  • Polizeiliches Führungszeugnis (optional, nur wenn explizit gefordert)
  • diverse Formulare wie: IMM1295, Family Information Form IMM5645 (werden bereitgestellt)
Wichtig: Für die Bezahlung der Visa-Gebühren benötigst du seit 2014 eine Kreditkarte. Eine sehr gute und kostenlose Variante, auch für die spätere Reise, ist die Prepaid-Kreditkarte der DKB. Dazu habe ich übrigens auch einen Artikel verfasst.

Weitere Informationen rund um die Visabeantragung findest Du in meinen FAQs zur Beantragung des WHVs.

FAQs zum Thema Visabeantragung

1.2. Einführung

1.3. IEC-Kompass-Account erstellen (Phase 1)

1.4. MyCIC-Account erstellen und Bewerbung abschließen (Phase 2)

1.4.1. Ältere Videos

Die folgenden beiden Videos habe ich 2013 aufgenommen. Die Abläufe sind ähnlich es gibt jedoch auch Unterschiede. Falls Fragen entstehen sollten, lohnt es sich immer auch diese noch einmal anzuschauen.

1.3.2. IMM1295 Formular ausfüllen (Phase 2)

Das Formular IMM1295 ist sehr umfangreich und teilweise recht kompliziert. Dieses Video soll Dir beim Ausfüllen helfen!

WICHTIG! Du kannst Unterschriften prinzipiell weglassen oder beim Ausdrucken der Dokumente anfügen. Die Unterschrift wird so oder so im letzten Schritt in Form einer Bestätigungseingabe von Dir verlangt.

 

  • bienchen

    Wenn ich mich für das Working Holiday Visum bewerbe, muss ich beim GC-Key mich auch für Eligibility Verification und für Interim Ferderal Heath Program bewerben?

  • Mslaurasusan

    nachdem ich alle dokumente hochgeladen habe und meine bewerbung ’submitted‘ habe, habe ich schon 2x eine Email bekommen ‚your application status has been updated’…man soll sich dann einloggen und checken was passiert ist, bei mir ändert sich da aber nie was…es steht immernoch alles wie sonst da: mein status ist open und neue nachrichten habe ich auch nicht. Ist das normal? Geht das noch jemandem so?

    • Das Erste, was mir da zuallererst in den Kopf kommt ist: Hast du es schon mit einem anderen Browser probiert bzw. mal den Cache gelöscht? Das klingt irgendwie sehr danach, dass du nicht die aktuelle Seite siehst.

  • Saskia Pietrucha

    hattet ihr auch probleme mit dem hochladen der datein in den my cic account? der will meine datein einfach nicht hochladen

    • Manchmal hilft es einen anderen Browser zu verwenden oder den Browserverlauf zu löschen.

  • Marie Sabine

    Ich hab ausversehen in meinem Antrag im IEC account eine falsche Straße angegeben. Ich kann das jetzt aber irgendwie einfach nicht mehr ändern. Hab schon auf withdrawal geklickt und das auch bestätigt aber jetzt ist nur der Button weg und ich kann irgendwie immer noch nichts ändern. Hatte jemand schon das gleiche Problem und weiß was man da machen muss?

    • Generell sind falsche Angaben durchaus ein Ablehnungsgrund aber wenn du der Botschaft bzw. dem Support schreibst sollte da schon was zu machen sein.

  • Yasmin

    Hallo Julian,
    danke für die ausführlichen Videos bezüglich des Work and Holiday Visumsantrag.
    Ich würde mich gerne für das Work and Holiday Visum 2015 bewerben, jedoch steht auf der Seite der kanadischen Botschaft, dass Runde 2 fürs Visum 2014 läuft und man nur auf die Warteliste kann.
    Wenn ich jetzt schon einen IEC account erstelle und alle anderen Schritte auch vervollständige, bewerbe ich mich dann für Round 2 für 2014 oder gilt das schon für ein Visum des Jahres 2015?
    Ich bin nämlich verwirrt, da gesagt wird, dass man sich im November für das Visum 2015 anmelden muss und die Visas recht schnell weg gehen. Also müsste man doch vorher einen Account erstellen, damit man einen Platz sicher hat?

    • Hallo Yasmin.
      Du würdest dich noch für 2014 bewerben. Warte einfach so lange ab, bis die Vergabe für 2015 startet. Du kannst übrigens keinen Account erstellen, der dir schon vorab ein Visum sichert. Der IEC Kompass Account reserviert dir quasi das Visum für eine bestimmte Zeit aber den kannst du ja noch nicht erstellen.
      Das klappt schon 🙂

      • Lütz

        Hallo =) jetzt muss ich aber auch mal Fragen – ist das visum wirklich an das jahr gebunden? ich dachte es gilt generell 12 Monate ab einreise datum – denn man bekommt das Visum doch erst bei einreise und dazu bekommt man einen „invitation letter“ oder so ähnlich um dann am zoll sein visum zu holen? liege ich da völlig falsch? bin ebenfalls etwas verwirrt 😉
        grüße. lydi

        • Nein du hast es auf den Punkt getroffen. Genau so stimmt es. Du reist mit deinem POE Letter of Introduction nach Kanada und beim Grenzofficer bekommst du dein Visum. Das gilt ab diesem Zeitpunkt ein Jahr. Angenommen du erhältst den POE am 01.01.15 und reist am 31.12.15 ein. Dann darfst du bis zum 30.12.2016 bleiben. Ist das verständlich? 🙂

          • Sarah

            Hallo, ich habe den POE-Letter bereits (2014) und ich dachte gelesen zu haben, dass ich dann auch noch in 2014 ausreisen muss, auch wenn mein POE bis Mai 2015 gültig ist!! Jetzt schreibt mir aber die kanadische Botschaft, dass ich bis zum Mai 2015 Zeit habe auszureisen. Gibt es darüber was schriftliches, offizielles? Ich weiß auch nicht mehr wo ich gelesen hatte, dass ich 2014 dann ausreisen muss, wenn ich mich 2014 beworben habe… Danke, dir für deine Hilfe!

          • Du kannst dich auf die kanadische Botschaft verlassen. Sobald du eingereist bist, schau bitte auf dein Visum im Reisepass. Da steht ganz offiziell drauf, bis wann das Visum gilt. Das ist gleichzeitig auch dein spätestes Ausreisedatum. 2014 bedeutet nur, dass du zwischen dem 01.01.14 und dem 31.12.14 einreisen musst. Ab dann gilt das Visum ein Jahr.

          • Lütz

            super – genau das wollte ich wissen =)

  • Feli

    Hallo:)
    Ich war leider vor einigen Wochen zu voreilig (ich dachte nur so bin ich früh genug um ein Visum zu sichern) und habe mir schon einen iec-account für 2015 anlegen wollen, inzwischen weiß ich dass das blöderweise noch derjenige für 2014 ist (ich habe bis dato noch nicht so ganz durchgeblickt bei der Visa-Beantragung aber wollte es mir auf keinen Fall entgehen lassen).. Ich habe, weil es mir irgendwann doch spanisch vor kam, nicht auf „Submit“ geklickt, sprich meine Daten sind eingegeben aber überall steht „pending“ und somit habe ich das Ganze auch noch nicht abgeschickt ( aber eine wtn habe ich irgendwie schon da stehen).
    Jetzt die Frage: Komme ich bei denen im Server dann irgendwie doppelt vor, wenn ich 2015 dann noch einen Account für das Visum erstelle oder ist das unabhängig voneinander? Den Punkt „Withdraw application“ finde ich bei mir nirgends (wahrscheinich weil ich noch nicht auf submit geklickt habe) und wie ich meinen IEC-Account löschen kann habe ich bis jetzt leider auch noch nicht raus bekommen..

    Wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte!

    • Eine konkrete Antwort habe ich darauf nicht, ich schätze aber, dass das kein allzu großes Problem sein sollte. Du könntest die Kanadische Botschaft kontaktieren und sie bitten deinen Account zu löschen. Ich glaube aber dass es auch so funktionieren wird, dass du 2015 einfach einen neuen IEC Account erstellst. In der allergrößten Not legst du einfach eine neue Emailadresse an und meldest dich mit der an. Daran scheitern wirst du nicht 😉

  • Lilli

    Hallo 🙂
    Ich war leider auch so voreilig und habe mit bereits einen IEC-Account angelegt, da ich für 2015 ein Visum bekommen möchte. Der Account ist aber nun für 2014.. Eingereicht habe ich noch nichts, also auf „Submit“ habe ich nicht geklickt, ich habe einfach nur meine Daten gespeichert. Muss ich den Account nun irgendwie löschen, um mir bei der Freigabe für 2015 einen neuen anlegen zu können? Also gibt das Probleme falls ich bei denen im System nun 2 Mal vorkomme? Oder ist das nicht der Fall und ich lasse den jetzigen Account einfach „unberührt“ und eröffne mir für 2015 einfach erneut einen?
    Unter „send message“ steht eine Nummer unter „Account Number/ WTN“. habe ich also schon eine WTN- Nummer? Ich bin davon ausgegangen, man bekommt eine solche immer nur wenn man sich erfolgreich beworben hat oder? Weil eingereicht habe ich ja nichts..

    Danke für eure Hilfe 🙂

    • Schaue dir dazu die Antwort auf Feli’s Frage an.

  • Tia

    Hallo Julian,
    echt super Info-Seite!
    Ich habe nun schon des öfteren gelesen, dass sehr streng verfahren wird beim Antrag des Work Permit. Habe „nur“ vom Automaten ein biometrisches Foto, was leider von der Qualität natürlich nicht mit dem eines Profis zu vergleichen ist. Muss es extra vom Fotografen sein? Hattest Du auch eins vom Automaten genommen?
    Außerdem hab ich mein Führungszeugnis mit der Digicam abfotografiert und würde es als jpeg verschicken. Ist jetzt nicht ganz „eben“ und gerade wie in eingescannter Form als pdf. Muss ich da wirklich penibel vorgehen, wären das evtl. schon ko Kriterien?
    Mag eben nicht mit so wichtigen Dokumenten in einem Internetcafé scannen, daher das abfotografieren.

    Freu mich auf Antwort. Danke schon mal.
    LG Tia

    • Hallo Tia, hm also ich hatte damals alles gescannt. Ich vermute es würde auch so gehen aber speziell was die Dokumente angeht, kann ich mir schon vorstellen, dass die da recht zimperlich sind. Warum gehst du nicht in einen Copyshop, dort sollte das doch kein Problem. Ansonsten gibt es doch sicherlich jemand in der Bekanntschaft der einen Scanner hat oder? 😉

      • Tia

        Hi Julian,
        es hat alles so geklappt! Ich hab mein LOI bekommen und freu mich sehr! Nächstes Jahr geht es dann nach Kanada. 🙂
        Trotzdem danke für deine Antwort.
        LG Tia

  • Mia

    Hey Julian,
    wie alt darf das polizeiliche Führungszeugnis denn sein? habe eins vom 22.9.14. Muss ich nochmal eins beantragen oder reicht das?
    Liebe Grüße 🙂

    • Das könnte knapp werden. Bei mir war das damals kein Problem aber mittlerweile sind die da nicht mehr so kulant. Am sichersten ist es, du beantragst so Ende November/ Anfang Dezember noch einmal ein neues. Ist dann halt ärgerlich, wenn du deshalb abgelehnt wirst.

      • Katrin Phyllis

        OMan Wirklich? Hab extra Anfang Oktober eins beantragt…ich Depp

        Danke für deine Erklärvideos Julian!

        • Musst halt schauen. Falls die Bewerbung im Januar beginnt sollte es ja noch klappen 😉

          Bitte gern geschehen!

  • Josephine

    Hallo 🙂
    Klasse Seite Julian, wirklich sehr hilfreich!!
    Meine Frage: Wann wird denn das genaue Datum der Visavergabe auf der Botschaftsseite bekannt gegeben? Ich habe mir die Seite mal gespeichert und schau schon eine Wteile lang immer wieder nach, aber bis jetzt sind immer noch die Daten von 2014 zu sehen…
    Wird das sehr kurzfristig bekannt gegeben?

    Danke schonmal 🙂

    • Das variiert von Jahr zu Jahr. Meistens werden Ende Oktober/Mitte November die ersten Infos veröffentlicht. In den letzten zwei Jahren war das zumindest so. Einfach immer wieder vorbeischauen… 🙂

  • Marcel

    Hallo Julian,
    super die Anleitung!!! Ich hab da mal so eine Frage zum „Letter of Introduction“ (POE), wird der per Mail oder per Post verschickt ? und besteht die Möglichkeit mit einem Touristenvisum vorher in Kanada einzureisen und dann wenn man den POE für W&T in den Händen hält, zum Flughafen fahren kann um sich dort dann das Visum ausstellen zu lassen ?

    liebe Grüße

    • Hallo Marcel,

      den POE bekommst du per Mail. Du kannst damit direkt einreisen oder wenn du schon in Kanada bist einfach an die Grenze fahren und kurz aus- und wieder einreisen. Einfach an den Flughafen fahren geht leider nicht, soweit mir bekannt ist.

  • max

    Hallo Julian,
    muss das polizeiliche Fuehrungszeugnis in englischer sprache sein

  • huhu

    Hallo Julian, ich habe heute bei der Kanadischen Botschaft angerufen und gefragt wann sie für 2015 die Tore öffnen, da meinte er zu mir man kann sich schon jetzt auf die Warteliste schreiben lassen? Ich dachte man muss warten bis sie das freigeben? und wo findet man diese Warteliste??? lg

    • Naja so wie ich das verstehe ist das die Warteliste für 2014. Es gibt wohl noch immer einzelne Plätze. Theoretisch kannst du dich schon jetzt anmelden, das Visum gilt ja dann für ein Jahr, sprich du kannst auch noch bis November/Dezember 2015 (je nachdem, wann dir das Visum ausgestellt wird) einreisen.

      Es gibt keine Warteliste in dem Sinne, du musst dich normal über die Seite der Botschaft bewerben und bekommst, falls es funktioniert, eine Benachrichtigung per Email sowie weitere Schritte.

      http://www.canadainternational.gc.ca/germany-allemagne/experience_canada_experience/index.aspx?lang=deu

  • Lisa Lea

    Hi Julian,

    ich habe eine Frage zum IEC-Kompass Account: Und zwar wenn man angeben muss wann man einreist/abreist. Kann man auch bei der Einreise ein ungefähres Datum angeben oder muss das genau der richtige Tag sein? Danke dir und in übrigen eine hammer Seite 🙂

    Liebe Grüße

    • Da würde ich nur die Haupttätigkeit reinschreiben. Heißt, wenn du die letzten Jahre studiert hast, schreib das rein. Es geht dabei nur darum zu zeigen, wie du deine Zeit verbracht hast. Klar, wenn du ein Jahr nur gejobbt hast, muss das rein.

  • Mara

    Hi Julian,

    ich habe da eine Frage: Ich möchte für ein Praktikum nach
    Kanada und würde mich deswegen für ein International Co-op-Visum
    bewerben, da ich aber wahrscheinlich bis zum Stichtag den Praktikumsvertrag
    nicht bekommen werde, will ich mich gleichzeitig auch für das Working Holiday
    bewerben. Kann man sich überhaupt gleichzeitig für die Visa bewerben?

    Liebe Grüße

    • Soweit ich weiß schon nur verschwendest du damit natürlich eines der beiden Visa. Warum reist du nicht als Tourist ein und wartest bis du den Praktikumsvertrag hast?

  • Michi

    Hallo zusammen,
    Ich möchte für 2015 ein Visum erhalten, habe bereits meinen Kompass Account erstellt, aber noch nicht abgeschickt.
    Sollte dies jetzt schon geschehen? (habe in einigen Foren gelesen, dass das Leute gemacht haben und die haben noch ein Visum für 2014 erhalten).
    Bin mir hier leider unsicher wann dies durchgeführt werden sollte.

    Danke und viele Grüße
    Michi

    • Es ist nicht wirklich schlimm, wenn du noch ein 2014er Visum beantragst zumal du mit dem ja auch ab Ausstellungsdatum ein Jahr lang einreisen kannst und nicht zwangsläufig bis 31.12.2014 einreisen musst. Da ich davon ausgehe, dass du bis November 2015 bereits in Kanada sein wirst, kannst du getrost jetzt schon das Visum beantragen. Falls das nicht klappen sollte bewerbe dich einfach nach Beginn der 2015er Vergabe noch einmal.

  • eniluap

    hey
    ich hab mich wie einige andere blöderweise für die 2014er-visa angemeldet, weil ich dachte, dass es das für 2015 ist und die bewerbung auch abgeschickt…
    kann ich mich trotzdem für 2015 neu bewerben?

    • Bis wann möchtest du denn nach Kanada einreisen? Lies dir dazu auch mal meinen Kommentar zu Michi’s Frage durch. Sollte deine ebenso beantworten 😉

      • eniluap

        mitte märz 2015.
        und du meinst, es gibt keine probleme, wenn ich mich auf zwei visa gleichzeitig bewerbe?
        danke

        • Also die Bewerbung für das 2014er Visum ist dann gar nicht mal so schlimm, wie du angenommen hast. Angenommen du bekommst es noch, kannst du damit bis Ende 2015 einreisen. Zeit genug also.
          Ich gehe davon aus, dass alle (nicht akzeptierten) Bewerbungen von 2014 mit der Vergabe für 2015 gelöscht werden. Heißt du kannst dich natürlich für 2015 bewerben.

  • Lukas

    Hallo Julian,
    kann man das IMM1295 Formular auch einfach ausdrucken,unterschreiben und dann wieder einscannen um es ein zureichen?

    Danke

    • Technisch möglich wäre es schon nur würde das einen Mehraufwand für die Botschaft bedeuten (abtippen all deiner Infos) und ich weiß nicht wie faul die Mitarbeiter dort sind 😉 Wenn dir das Visum am Herzen liegt machst du es den zuständigen Mitarbeitern so einfach wie möglich 😉

      • Freddy

        Das Family Information Form muss man auch unterschreiben, die PDF Variante bietet aber nicht die selbe digitale Möglichkeit wie beim IMM 1295….also am PC ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben, einscannen?

        • Wenn es keine andere Möglichkeit gibt, dann natürlich ausdrucken, unterschreiben, einscannen und abschicken.

  • Marcus

    Hi Julian,

    ich finde einfach nicht den Conditional Acceptance Letter. Ich habe gelesen, dass er per mail geschickt wird aber hab ihn nicht erhalten. Wo bekomme ich ihn sonst noch her?

    mfg marcus

    • Den solltest du in deinem IEC Kompass Account finden. Du bekommst nur eine Benachrichtigung, dass eine neue Nachricht in deinem Account wartet.

  • moritz

    Die Maße des Passbildes müssen doch 35×45 mm sein und nicht cm oder? Wäre sonst ja ein wenig groß…
    Sonst echt gute, informative Seite.

    • Da hast du natürlich Recht 😉 Habe es korrigiert.

      • Sara

        Ich habe auch eine kleine Frage zu dem Bild: Kann es auch ein Bewerbungsfoto sein oder muss es ein Passbild sein, dass halt auf dem Reisepass etc. ist? Weil auf meinen Passfotos die ich habe sind keine Schultern zu sehen, heißt dann wahrscheinlich, dass ich ein neues machen muss, oder?

        Die Videos sind übrigens echt gut, danke dafür 🙂

        • Schau dir mal dieses Dokument an und vergleiche dein Bewerbungsfoto damit. Ich würde aber tatsächlich eher neue machen lassen.

          http://www.cic.gc.ca/english/pdf/photospecs-e.pdf

        • Also ich würde dir empfehlen ein neues zu machen. Ich weiß nicht wie genau die das sehen, aber wäre doch schade, wenn man deshalb abgelehnt wird, oder? 😉

          Freut mich, dass dir die Videos gefallen!

  • Maurice

    Hi Julian
    Ich habe geplant im februar abzureisen. Jetzt habe ich mir überlegt, da die vergabe für 2015 ja erst im januar startet, noch zu versuchen über die warteliste von 2014 an mein POE zu kommen.
    Nur frage ich mich ob ich dann, sollte es nicht klappen, nochmal ganz normal eins für 2015 beantragen kann.
    Was meinst du?

    • Das kannst du auf jeden Fall machen und ich würde es dir sogar empfehlen. Doppelt hält ja bekanntlich besser 😉

      • max

        Hat das nun geklappt mit dem visum noch von 2014?
        Weil eigentlich hieß es ja überall die visa wären schon längst weg und selbst die organsisationen die schliesslich damit ihr Geld verdienen haben keine mehr verkauft.. Daher würde mich das schon sehr interessiere
        Lg

        • Solange die Warteliste noch aktiv ist gibt es noch Plätze. Wundere mich aber auch, warum da überhaupt noch welche frei sind…

  • Paula

    Hi Julian!
    Wenn ich im März 2015 einreisen will, aber die Visavergabe erst im Januar beginnt, kommt mein Visum dann noch rechtzeitig an? Die Botschaftsleute bearbeiten das ja auch erst und checken alle Bewerbungen, wie lange dauert das ungefähr, bis ich mein Visum dann in den Händen halten kann?

    • Die Frage ist so eigentlich nicht zu beantworten. Es kann sein, dass es rechtzeitig kommt, genauso gut aber auch nicht. Ich würde mich davon aber nicht unbedingt abhalten lassen im März los zu reisen. Am Besten du bewirbst dich so früh wie nur möglich und falls du bis zum Abreisetag noch kein Visum haben solltest, reist du als Tourist ein und vertreibst dir die erste Zeit so lange mit Work&Stay oder Wwoofing bis das Visum kommt.
      Ein Weg gibt es immer 😉

      • Paula

        Alles klar, danke!
        Dann muss ich zwischenzeitlich aber nochmal ausreisen, wenn ich das erst bekomme, wenn ich schon in Kanada bin, oder?

  • martin

    servus, habe gerade den blogeintrag gefunden – echt super anleitung und auch cool das es hier support bei fragen gibt – ich hätte da nämlich auch eine….
    und zwar bin ich im oktober noch über die warteliste für ein work and travel visum reingekommen und auch schon zu phase 2 gelangt – problem hier, nach dem hochladen hatte ich wohl nicht das richtige dokument als IEC cond. acc. letter abgeschickt -> application refused :/
    ich habe schon über diverse stellen probiert infos zu bekommen, wie man nun weiterverfahren sollte, leider ohne erfolg. selbst auf die mails im kompass account gibts keine rückmeldung.

    meine frage ist nun, wie bekomme ich am einfachsten einen neuen IEC letter? muss ich meine application im kompass account zurückziehn und neu beantragen oder hoffen, das auf meine mail reagiert wird und ich evt. einen neuen ausgestellt bekommen?
    bei einem withdraw der application befürchte ich, das ich wieder weit hinten in der warteliste liste lande – oder sollte ich das lieber jetzt schnell machen, und keine wartezeit verschwenden?
    plane nämlich mai 2015 nach canada zu fahren…

    • Hey Martin, kannst du denn die zweite Phase nicht noch einmal neu starten also deine Bewerbung im MyCIC löschen und neu erstellen? Falls nicht, dann bleibt dir wohl nichts anderes übrig als wieder von vorne anzufangen. Die Botschaft ist was den Support angeht nicht gerade der Knaller. Was du auch mal machen könntest ist, die FAQ Seiten der Botschaft durchzuarbeiten. Im MyCIC sollte es auch Hilfeseiten geben. Die sollten dich aufklären, was du nun konkret machen kannst.
      Viel Glück!

      • martin

        hi julian,
        danke für die rückmeldung – die 2. phase neu zu starten mit dem alten IEC letter hatte ich probiert, leider ohne erfolg (erneutes refuse).
        etwas ärgerlich das ganze. dann werde ich die application im kompass system zurückziehen und von vorn anfangen.
        muss ich zusätzlich an questions@canada noch eine email schicken, damit der prozess durchläuft und ich eine neue IEC application starten kann, oder muss ich mich im kompass system neu anmelden?

        • Ich vermute du musst komplett neu starten, sprich einen neuen Kompass Account anlegen. Wie ich allerdings mitbekommen habe, soll es für 2014 keine Visa mehr geben.

          • martin

            neuen account, meinst du echt? dachte weil es dort eine menüpunkt „previous application“ gibt, könnte man es direkt von dort machen… das wäre echt blöd…
            aber die info mit den 2014 visa habe ich auch gehört… GRRR heißt es also erstmal abwarten bis 2015 startet – da bracht man dann ja wohl wieder einen neuen account wenn ich das richtig verstanden haben.
            hoffe es das es dort besser klappt und ich es bis mai in der tasche habe.

          • Ärgerlich, vielleicht schaust du dir einfach noch einmal alles genau durch, gut möglich, dass es doch noch irgendeine Möglichkeit gibt. Ansonsten hilft nur abwarten und dann im Januar schnell sein… Viel Glück!

  • martin

    wir haben unser zeugnis nicht übersetzt und es ging auch so durch.
    freunden hatten es mit kleinen post-its mit der übersetzung neben dran einscannt und abgeschickt, hat auch geklappt

  • Pingback: Canada FAQs Work and Travel Visa | Banana BreadBanana Bread()

  • Nine

    Hey hey, super Beitrag! Hat mir sehr weitergeholfen, leider nur „zu spät“ entdeckt. Anstatt mich für das WH 2015 zu bewerben, habe ich auch die Warteliste von 2014 mitgenommen, aber doppelt hält ja bekanntlich besser ;-)! Da ich nun schon von mehreren Seiten, mich inbegriffen, Verwirrung bei dem Prozess erlebt habe, hat mich dein Eintrag inspiriert ein paar der FAQs zusammenzustellen (auf Englisch). Das Ergebnis: http://bit.ly/1vB7sxE…Feedback ist gerne erwünscht bzw. generelle Erfahrungen mit dem ganzen Prozess, es geht ja noch weiter ;-)!

    • Sehr gut, Verbreitung von Wissen ist immer ne gute Sache 😉 Dein Link hier führt ins Leere, aber ich habe es trotzdem gefunden. Thumbs up!

      • Nine

        Oha ich sehs, 😀 da hatte ich zum Zeitpunkt der Eingabe leider keinen Einfluss drauf! Hier nun nochmals der richtige Link: http://bit.ly/1vB7sxE

  • Tobias

    So, die Kanadier haben eine neue Webseite. Ist momentan noch alles etwas unübersichtlich, wann nun 2015 die Eröffnung ist.

    • Habe es mir auch schon angesehen. Kein wirklicher Fortschritt bis jetzt :/

      • Pauline

        Ich habe bis jetzt auf der Seite auch noch nicht den Link gefunden auf dem etwas über die Eröffnung steht. Kann mir da jemand weiter helfen ? Oder müssen die ihre neue Website erstmal neu organisieren und es steht wirklich noch nirgendwo?

        • Hey Pauline, schau dir dazu mal meine Antwort an Marion an.

      • Marion

        Hallo,
        wo soll man auf der Seite jetzt erkennen, wann die Vergabe startet und wie viele Plätze frei sind. Das ist ja jetzt total „verschlüsselt“ und versteckt. Blickt da jemand durch? :-/

        • So wie es aussieht wird die Seite erst mit dem Start der Vergabe 2015 wirklich online gehen. Bisher ist da ja nichts zu finden außer den Angaben, die sowieso schon bekannt sind. Es heißt also abwarten….

  • Pauline

    Hallo Julian,

    ich werde nächstes Jahr für 4 Monate bei einer wohltätigen Organisation (registered charity) in Kanada als Volunteer arbeiten. Angeblich entfallen dadurch die Bewerbungsgebühren und ein LMIA ist auch nicht nötig.
    Meine erste Frage wäre ganz allgemein:
    – Weißt du was dieses LMIA überhaupt ist und hattest du damit irgendetwas bei deiner Bewerbung zu tun? Oder läuft das ganz automatisch wenn man sich mit dem IEC bewirbt nebenbei ab.
    – Und die zweite Frage: Muss ich mich in meinem Fall überhaupt über den IEC bewerben? Oder gibt es da für mich eine separate Anlaufstelle um meine Arbeitserlaubnis zu bekommen.

    Ich hoffe du kannst mir da weiter helfen,

    Vielen Dank schon im Voraus!

  • bene

    Hallo
    Ich habe ne kurze frage und zwar wann kann ich den iec kompass account erstellen, da das ja relativ viel zeit in anspruch nimmt, die visa aber schnell vergriffen sein sollen.
    Wo kann auf dieser neuen kanadischen seite die bewerbung finden?

    • Die Seite ist noch nicht aktiviert und wird erst mit dem Start der Vergabe 2015 freigegeben. Es heißt also abwarten.

  • tobias

    Hallo
    Erstmal super seite!
    Da die kanadiscje seite ja völlig geändert wurde, wollte ich fragen wie ich dort einen iec acount erstellen kann, da diese komplett anders aussieht wie auf dem video.

  • Amelie

    Hi Julian,
    deine Videos sind super. Ich hätte allerdings noch eine Frage zu den nachschulischen Aktivitäten. Ich studiere momentan noch und werde ein Semester als Aupair nach Kanada gehen, aber trotzdem eingeschrieben bleiben. Ich habe aber noch keinen Abschluss von der Uni. Sollte ich dann „Ja“ oder „Nein“ ankreuzen bei der post secondary education?

    Liebe Grüße

    • Ich würde da einfach ja angeben. Es ist ja absehbar, dass du einen Abschluss bekommen wirst. Außerdem spielt das für Working Holiday meines Wissens nach auch gar keine Rolle. Mut zur Lücke 😉

  • Tom1995

    Hallo, ich habe eine Frage und zwar gleich bei Schritt 1 bei der IEC Category. Bei mir kommt dort sofort eine Fehlermeldung…

    „Alert
    The 2014 International Experience Canada (IEC) initiative is
    not open for the Working holiday, Young professionals, International
    Co-op category. Please refer to the IEC Website for the status of the
    quota.“
    Alles andere ist bereits ausgefüllt nur das fehlt mir noch 🙁

    • Hey Tom, das liegt daran, dass alle Plätze für 2014 vergeben bzw. die Vergabe für 2014 geschlossen wurde. Da musst du jetzt leider etwas warten, bis 2015 öffnet. Das wird schon 😉

  • Toni

    Hallo Julian!

    Es heißt ja die Visas sind in wenigen Stunden(!) schon vergriffen…jetzt frag ich mich/dich wie lang braucht man denn für den Visumantrag?
    In einem deiner Videos musstest du die Formulare (z.B. IMMI 295) erst ausdrucken und unterschreiben und wieder einscannen! Das kann ja länger als einen Tag dauern! Kann man die Formulare (die man auch in google findet) schon im voraus ausfüllen oder muss man auf die pdf’s warten die bei der Anmeldung bereitgestellt werden?

    Liebe nervöse Grüße!

    • Prinzipiell spricht nichts dagegen sich die Formulare im Voraus herunterzuladen und sich ein Bild davon zu machen. Es kann aber durchaus sein, dass es überarbeitete Versionen gibt und dann war die ganze Arbeit umsonst. Mach dir nicht zu viele Gedanken, die Visa sind nicht innerhalb von Stunden vergriffen.

      Für den Antrag kannst du ca. zwei bis drei Stunden einplanen. Vorausgesetzt, du hast dich schon vorab in die Materie eingearbeitet. Wichtig ist aber ja erst einmal der Abschluss der 1. Phase sprich des IEC Kompass Accounts. Das dauert maximal eine Stunde.

      Also lehne dich erst mal zurück und mach dir keinen Stress. Das wird schon 🙂

  • Tom1995

    So langsam bekomme ich Panik, ich schildere kurz meine Situation:

    Ich brauche den IEC Conditional Letter um das Visum zu beantragen. Wie ich schon in einem vorigen Post beschrieben habe, kann ich mein IEC Kompass Account nicht vervollständigen, da bei der IEC Category eine fehlermeldung erscheint. Ich habe gelesen dass es Wochen dauern kann, bis mir der IEC Conditional Letter zugesendet wird, den ich ja ebenfalls in meinem MyCIC benötige, um das Visum zu beantragen.

    Also kann ich mein Visum erst ein, zwei, drei Wochen nach Start der Visumvergabe beantragen??? Dann ist es doch schon zu spät :(((((

    • Warte mal Tom. Du musst den IEC Kompass Account noch einmal neu erstellen. Im Moment überarbeiten die Leute der Botschaft die Seite. Warte also bis die neue Vergabe beginnt, denn die 2014er ist wie schon gesagt beendet.

  • Lala

    Hey Julian,

    2 Fragen:
    1. auf der Seite der kanadischen Botschaft ist ein ganz anderes Resume als du es hier hochgeladen hast? Weitaus kürzer gehalten und so..? So hab ich das jetzt auch gemacht und nicht so mega ausführtlich weil deren Beispiel halt andere Vorgaben macht als es bei dir zu finden ist?

    2. Polizeiliches Führungszeugnis brauche ich? Ist das wirklich so, dann müssen wir das ja jetzt schon früher beantragen ne^^

    • Danke für deinen Hinweis!

      Das Résumé ist tatsächlich nicht das optimalste. Ich hatte mittlerweile aber auch unter Work And Travel -> Downloads ein neues hochgeladen. Das alte habe ich eben gelöscht.

      Zum polizeilichen Führungszeugnis: Das wird NICHT mehr benötigt. Habe ich auch eben erst beim Nachschauen entdeckt.

      • Lala

        Hey, ich hab eben gefunden, dass man das noch brauchen könnte?

        Work permit application through MyCIC

        Once you submit your work permit application online (including
        all required forms and documents), Citizenship and Immigration Canada
        (CIC) will begin processing it.

        A CIC officer will review your application. You may be required to provide additional documents, such as a police certificate or medical exam certificate.

        • Top! Willst du mir den Link zu der Seite schicken, wo du das gefunden hast?

          • Lala

            http://www.cic.gc.ca/english/work/iec/after.asp

            Und das Führungszeugnis hast du das einfach übersetzen lassen?

            Und hatte das eine Apostille oder nicht? Weil das kostet auch mehr ^^^

          • Lala

            ok hab grad selbst rausgefunden braucht es nicht:D

          • Ich hatte das damals nicht übersetzt. Mittlerweile muss man es aber, wenn gefordert, übersetzen lassen. Ob eine Beglaubigung notwendig ist wird dir dann wohl mitgeteilt.

          • Maxime

            Kruze Frage, das Führungszeugnis benötigt man ja aber erst in Phase 2 oder? Also hätte ich, wenn ich meine WTN habe, noch Zeit mir ein Neues zu besorgen ( meins ist vom 1.11) ?!
            Danke schonmal 🙂

  • Maxime

    Hallo Julia,
    danke für die coolen Videos, das gibt einem schonmal bisschen Sicherheit!
    Aber auch ich habe natürlich eine Frage.
    Ist das der Link bei welchem ich dann meinen Account erstellen kann: http://www.cic.gc.ca/IEC-EIC/ ?
    Klicke ich dann „Terms&Conditions“ an und , wenn es freigeschaltet wurde, kann ich meinen Account anlegen?
    Oder bin ich komplett falsch?!

    Danke schon im Vorraus und liebe Grüße 🙂

    • Hey Maxime, im Moment scheint es so als ob die Seite noch nicht veröffentlicht, sprich überarbeitet wird. Wenn die Vergabe beginnt, sollte es nicht mehr so verwirrend sein 🙂

      Einfach abwarten, so schwer das auch sein mag 😉

      • Maxime

        Hey, danke!
        ja im Abwarten sind wir glaube ich alle nicht so gut 😉

  • Franz

    Hallo Julian,

    Ich bin wie die meisten hier schon sehr nervös, da es ja voraussichtlich in den nächsten Tagen/Wochen losgeht.

    Ich befürchte, dass ich nicht schnell genug bin und kein Visum erhalte, da das Ausfüllen der Formulare anscheinend sehr viel Zeit in Anspruch nimmt.

    Ab wann genau ist man registriert und kann so entspannt alles ausfüllen?

    Bereits nach Abschluss des IEC Kompass Accounts? oder erst wenn das Geld überwiesen wurde, alle Dokumente hochgeladen wurden usw. ?

    Lg Franz

    • Hey Franz,

      erst einmal muss ich auch dir sagen: Entspanne dich! Ja, es gibt einen ziemlichen Run auf die Visa, aber solange du nicht nur einmal die Woche auf der Seite vorbeischaust, bezweifle ich, dass du keines bekommst. Optimismus hilft manchmal mehr als man denkt 😉

      Zu deiner Frage: Wirklich sicher hast du das Visum natürlich erst nach dem Eintreffen des POE Introduction Letter. Sobald du allerdings die sog. World Tracking Number (WTN) bekommen hast, bist du im System als Nummer gespeichert, sprich du hast einen Platz reserviert. Diese Nummer erhältst du in Schritt 1 (IEC). Hältst du dich dann an alle folgenden Dinge, sollte deinem Visum nichts mehr im Wege stehen.

      Viel Glück dir und immer schön positiv denken 😉

      • Franz

        Vielen Dank für die schnelle Antwort 🙂
        Dann bin ich schon mal beruhigt.

        LG

  • Das wird alles AUSSCHLIESSLICH über die Seite der Botschaft bekannt gegeben. Keiner weiß bisher, wann es losgeht. Sei optimistisch, das klappt schon 😉

  • Hey Flo, das Führungszeugnis ist mittlerweile nur auf Nachfrage einzureichen und dann muss es beglaubigt übersetzt werden. Ein Amerikanisches benötigst du definitiv nicht. Übrigens: Es heißt nicht „Letter of good conduct“ sondern „police certificate“ oder „criminal record check“.

    Viel Glück!

  • Ich bin mir ziemlich sicher, dass du den neu erstellen muss, aber im Moment kann ich dir das auch nicht final beantworten, weil die Seite noch nicht online ist.

  • Hey Alex, das beginnt von einer Minute auf die andere. Wenn ich mich recht erinnere wird aber das Datum eine Woche oder sogar zwei vorher angekündigt. Trotzdem würde ich so oft es geht vorbeischauen.

    Einreisen als Tourist ist immer eine Option aber Arbeiten ist kritisch. Ich habe erlebt wie manche Arbeitgeber das dennoch erlaubt haben, aber auch nur bei kleineren Betrieben. Du musst dir dann immer im Klaren sein, dass du im schlimmsten Fall nie mehr nach Kanada einreisen darfst. Ich gehe ma davon aus, dass das sowieso nicht deine Überlegung war 😉

    Schnell sein ist in diesem Fall tatsächlich relativ. Die Bewerbung ist vermutlich wieder in 2 x 2000 Visa aufgeteilt. Die ersten 2000 werden vermutlich sehr schnell vergeben sein (letztes Jahr waren es drei oder vier Tage). Bei der zweiten Phase ist es deutlich entspannter. Wie du vielleicht gesehen hast, gab es noch bis November Visa über die Warteliste.

    Selbst wenn es „erst“ im zweiten Anlauf klappen sollte, es müsste dir auf jeden Fall reichen!

    Viel Glück!

  • Es gibt keinen Countdown. Du musst die Seite immer wieder überprüfen.

  • Julian

    Hallo
    wie lange dauert es ca bis zur Phase 2? Hat man da Tage dazwischen oder handelt es sich nur um Stunden?
    Danke

    • Julian

      Und in welchem Format müssen der Lebenslauf und die anderen Dokumente sein?

      Danke

      • Julian Krause

        Hallo Julian, alles voller Julian’s hier 🙂

        die Dokumente müssen alle im pdf Format sein. Zur Phase 2 braucht es schon ein paar Tage. Das Geld muss bei denen ja erst einmal eingegangen sein, bevor sie die WTN vergeben. Auch wenn du zuvor als „Beweis“ den Überweisungsträger eingescannt hast.

        Gruß
        Julian

      • PDF oder JPEG.

    • Bei mir hat das damals fünf Tage gedauert. Mit 24 Stunden kannst du aber sicherlich rechnen.

  • Julian Krause

    Hallo,

    ich wollte mal fragen, ob ich meinen IEC Account, den ich 2014 angelegt habe auch für die Application für 2015 verwenden kann. Ich habe bisher nämlich noch nichts abgeschickt, sondern nur vorbereitet. Das Feld zur Auswahl der Visums (WH, YP, … ) ist nicht freigeschaltet. Schaltet sich das nach Eröffnung frei oder muss ich einen neuen Account erstellen?

    Danke + Gruß
    Julian

    • Da muss ich leider passen. Ich würde aber einen neuen Account erstellen.

  • Lukas

    Hi
    brauch man denn seinen Reisepass bevor man sich den Kompass-Account erstellt oder kann man den danach auch noch beantragen?

    • Den brauchst du in jedem Fall während der Beantragung. Du musst eine Kopie Einscannen und schon in der ersten Phase hochladen.

  • Julian

    Hallo
    Was soll ich denn angeben wenn der Punkt komm wo ich die letzten 5 Jahre gearbeitet habe? Ich bin nach der Schule direkt nach Australien gegangen und habe dort auf diversen Farmen gearbeitet. Muss ich jede einzelne Farm angeben mit Adresse usw.? Oder reicht es wenn ich Work and Travel hinschreibe?
    Danke

    • Das reicht ja. Es soll nur ein Überblick geben, was du so die letzten fünf Jahre grob gemacht hast.

  • Julia

    Hallo Julian,
    irgendwo habe ich gelesen, man solle keinen MAC für die Visumsbeantragung benutzen. Das ist Quatsch, oder? Auf deinen Videos kann man ja sehen, dass du selbst einen benutzt hast. 😉
    Und wird denn die Botschaft die Visumsvergabe ein wenig früher ankündigen? Oder gehts sofort ran an die Buletten (bzw. Working Holiday Visa)?
    Viele Grüße und schon einmal tausend Dank!

    • Hey Julia, das ist Quatsch. Du kannst prinzipiell jeden Computer verwenden, egal ob Mac, Windows oder Linux. Es kann höchstens sein, dass du einen anderen Browser benutzen musst. Da empfehle ich dir einfach Firefox zu verwenden.

      Die Botschaft kündigt meist eine Woche vorher an, wann die Vergabe beginnt. Dieses Jahr wird das wohl wie auch die vergangenen Jahre irgendwann im Februar passieren.

  • Maxime

    Hey Julia,

    da die Vergabe ja noch nicht angefangen hat gehe ich jetzt mal für meine Frage davon aus, dass ich bis 1.März (mein abflugsdatum) das „Visum“ noch nicht in den Händen halte.
    Nun fliege in nach Toronto und stehe dort vor dem Grenz officer. Was sage ich?
    Bzw. benötige ich ein Toruistenvisum? Laut dieser Seite http://www.cic.gc.ca/english/visit/visas.asp nicht, oder?
    Mein Rückflug geht am 19.08 was bisschen weniger als 6 Monate sind.
    Muss ich ihn anlügen und sagen, dass ich eine Kanada-Amerika Rundreise mache und Toronto Start und Ende sind?
    Darf ich ehrlich sein und sagen, dass ich auf die Arbeitserlaubnis warte und erst dann arbeite, oder ganricht?
    Danke für deine Antwort 🙂

    • Hey Maxime, sei ehrlich! Du sagst, du hast dich für das WHV beworben aber noch keine Antwort erhalten. Du bleibst für sechs Monate in Kanada (was auch mit dem Touristenvisum möglich ist) und wenn es mit dem Visum nicht klappen sollte, machst du bspw. Wwoofing. Dann wirst du keine Probleme haben. Das Touristenvisum bekommst du, sobald du mit deinem Reisepass bei der Einreise auftauchst.

      • Maxime

        Ok, danke für deine Hilfe 🙂

        • Ria

          Hallo ihr zwei!
          Julian, erst einmal danke für deine tatkräftige Unterstützung!
          Ich hab ein ähnliches Problem, vielleicht etwas verzwickter: mein Praktikum in Kanada (auf dem Papier studiengangsbezogen, unpaid auf einer Ranch, ohne einem kanadischen Staatsbürger Arbeit wegzunehmen) startet am 1.April, den Flug habe ich aus Kostengründen schon gebucht, nur leider sieht es nicht danach aus, als würde ich rechtzeitig ein Visum erhalten. Sollte ich an der Grenze ehrlich sein, ist dann eine Einreise überhaupt möglich? Ich weiß ja schon, dass ich arbeiten werde, aber dennoch keine Arbeitserlaubnis habe…blöd oder?!
          LG und vielen Dank im Voraus!

          • Hey Ria, da du ja nichts verdienst sollte das ja eigentlich auch ganz ohne Visum funktionieren. Zumindest sieht das jetzt auf den ersten Blick so aus. Aber wenn nicht, würde ich einfach einreisen, sagen dass du Bekannte auf einer Ranch besuchst und bisschen durch das Land reist. Wenn du das Visum dann hast, einfach zurück an die Grenze und wieder einreisen.
            Sitze gerade in einer Vorlesung also kann sein, dass ich nicht unbedingt alles bedacht habe 😉

  • Chrissa

    Hey, danke für die ganzen Infos 🙂
    Ich habe noch eine Frage: Das Working Holiday Visum ist ja super schnell vergriffen.. aber wie steht es denn mit dem International Co-op Visum? Kann man da entspannter bleiben? Liebe Grüße!

    • Hey Chrissa, Das International Co-Op bekommst du meist noch bis zum Ende des Jahres. Du kannst die Bewerbung also etwas gelassener angehen 🙂

  • Tobi S.

    Wann startet die Vergabe, Bewerbung für das International Co-op? Und, kann hier einer den Link zur Registrierung des Kompass-Acounts reinstellen? Ich komme immer nur zum Login?

    • Die Vergabe sollte gleichzeitig zur WHV Vergabe beginnen. Im Moment gibt es noch keinen Link zur Registrierung.

  • Thorben

    Moin,
    ich habe mich letztes Jahr im November im IEC account angemeldet und bin auf die Warteliste („you are on the waiting list“) gekommen und habe auch gleichzeitig die „world traking number“ bekommen, jedoch im Dezember den IEC Antrag selber storniert ohne irgendwas überwiesen zu haben usw.. Gibt sowas Probleme für die neue Beantragung 2015?
    Kann ich einen neuen 2015er Account mit der selben email Adresse erstellen?
    Muss das eingescannte Passbild im Scan als JPG genau die Maße haben wie gefordert? Weil das Bild öffnet der dann immer etwas größer….
    Gruß

    • Das sollte keine Auswirkungen auf die Bewerbung 2015 haben. Sobald IEC wieder freigeschaltet wird kannst du ja versuchen dich mit deinem Account einzuloggen. Wenn nicht, nimmst du einfach eine andere Email oder änderst die im bestehenden Account zu einer anderen.

      Das eingescannte Bild musst du nachträglich verkleinern. Geht super easy mit kostenlosen Programmen wie Gimp oder auf Mac mit Vorschau.

  • Phil

    Hallo Julian,
    mal kurz eine Frage, weil sich ja ganz schön viele echt stressen, dass die Visavergabe so schnell geht, und das irgendwann ansteckt: Verstehe ich das richtig, dass die Erstellung des Accounts und der Schritt, wo man einiges ausfüllen muss und Pass und Resume hochladen muss, der stressige Teil ist, danach hat man aber 10 Tage Zeit für alles andere…. richtig? Oder muss man auch im stressigen Teil schon drucken, unterschreiben, scannen??
    Liebe Grüße und danke für deine informative Seite!
    Phil

    • Hey Phil, also der „stressige“ Part ist sicherlich der IEC Account. Da musst du aber nicht so viel Aufwand betreiben wie beim MyCIC, also ja nichts ausdrucken, unterschreiben und wieder Einscannen. Ich würde das entspannt sehen. Habe zu dem Thema auch ein Post auf FB veröffentlicht. Lese ihn mal durch, das sollte dich beruhigen 😉

      https://www.facebook.com/unter.baeren/posts/764142510337048

  • Ben

    Hi,

    ist es unbedingt notwendig, ein Rueckflugticket nach Deutschland schon im Voraus gebucht zu haben? Werde voraussichtlich im Anschluss direkt von Kanada in die USA zum Studieren gehen, weiss aber Stand jetzt noch nicht genau, in welche Stadt. Koennte den Behoerden aber genug Geld nachweisen, um nicht in finanzielle Schwierigkeiten o.ae. in Kanda kommen zu koennen. Reicht das?

    Danke dir.

    • Hey Ben, das reicht absolut aus. Ich hatte auch kein Rückflugticket dabei. Viel Spaß!

      • Ben

        Hi,

        danke dir. Haette noch eine Frage bzgl des Fotos.
        Du schreibst „Schultern müssen sichtbar sein“. Bin mir da etwas unsicher. Mein Passfoto sieht in etwa so aus (ist natuerlich nur ein bei Google gefundenes Beispielbild) http://oi59.tinypic.com/spvrbn.jpg

        Ist das – was die Schultern angehen – in Ordnung?

        Nochmals, vielen Dank

  • Philipp

    Hi,

    super Videos erstmal! Hab trotzdem leider noch ne frage, und zwar ich hatte am Anfang noch keinen guten überblick über das ganze Verfahren und hab mir schonmal einen GCKey Account erstellt. Dazu musste ich eben einige fragen zu meiner Eignung (eligibility) beantworten und das ganze war soweit auch erfolgreich.
    Allerdings ist die IEC Kompass Account Anmeldung ja noch nicht freigeschaltet und ich hab trotzdem schonmal versucht die Dokumente auszufüllen. Nur das berüchtigte IMM1295 kann ich mit keinem Browser und PC öffnen.. Hat da jemand Erfahrungen warum das so ist und ob sich das ändert sobald ich einen IEC Account habe??

    Wäre wirklich dankbar für Infos oder Tipps!

    Grüße Philipp

    • Hey Philipp,

      ich würde da abwarten. Es kann gut sein, dass dieses Jahr Dokumente noch verändert werden und du dir die Mühe umsonst machst.
      Wenn die Vergabe beginnt, hast du immer noch genügend Zeit dir eine Kopie des IMM1295 zu besorgen.

      Viel Glück!

  • Max Ellmann

    Hi, ich habe mir schon für 2014 einen Account erstellt und wollte daher fragen ob ich mir dann für 2015 einfach einen neuen mit den gleichen angaben erstellen kann oder muss ich mich mit meinem alten einloggen?
    Danke schon mal !

    • Das weiß ich nicht. Versuche es einfach und wenn es nicht funktioniert erstellst du (notfalls mit einer neuen Email) einen neuen Account.

  • André

    Hallo Julian, du hast ja einen neuen Lebenslauf hochgeladen. Jetzt hab ich allerdings schon einen nach deinem alten Muster erstellt. Sollte ich den jetzt deiner Meinung noch einmal ändern? Gruß André

    • Nein ich habe mich mit dem alten Muster beworben. Das hat auch funktioniert.

  • Anna

    Hallo 🙂
    Vielleicht habe ich es in den Videos nicht richtig mitbekommen, aber wann muss man den Zahlungsnachweis schicken oder muss man das nicht? Man bekommt die Angaben, wie man die Gebühr bezahlt ja mit dem Conditional Acceptance Letter, ne?
    Ist es sicher, dass man jetzt bei der nächsten Vergabe die beiden Formulare ausdrucken, unterschreiben und wieder einscannen muss?
    Viiiiiielen Dank schonmal im Voraus!! 🙂

    • Hey Anna, die Überweisung musst du direkt nach dem Absenden des IEC-Accounts tätigen. Den Zahlungsnachweis lädst du hoch und bekommst erst dann den CAL.
      Sicher ist bis jetzt noch nichts, da weiß ich leider auch nur so viel wie alle anderen 🙂
      Viel Glück!

  • Lotte

    Hallo,
    vielen Dank für deine tollen Infos, ich hätte aber doch nochmal eine Frage, die sich bisher noch nicht klären ließ 🙂
    Weißt du, ob das Einreisedatum auch fiktiv sein kann. Ich weiß noch nicht, wann genau ich fliege und ein Ticket habe ich auch noch nicht. Kann ich ein Datum eingeben und dann später fliegen?
    Eine Frage doch noch, ich habe gesehen, dass der Bewerbungsvorgang jetzt am Samstag ( 21.2.2015) startet? ist das korrekt? Und wenn ja, hat jemand eine Info darüber um welche Uhrzeit das los geht ?
    Danke schon mal und LG

    • Hey Lotte, gerne:)
      Sowohl das Einreise- als auch das Ausreisedatum können fiktiv sein. Das spielt absolut keine Rolle und soll nur in etwa den Zeitraum angeben, in dem du dich in Kanada aufhältst. Aber selbst wenn nicht reißt dir deswegen keiner den Kopf ab 😉
      Die Bewerbung findet nicht heute statt. Höre nicht auf irgendwelche Gerüchte sondern verlasse dich ausschließlich auf die offizielle Seite der Botschaft. Alles andere ist Betrug oder Effekthascherei. Hier nochmal der Link wo alles steht: http://www.cic.gc.ca/english/work/iec/index.asp
      Viel Glück!

  • Julia

    hey 🙂 Komischerweise stand im Internet bei den kanadischen Passfotos 50*70mm. Das heißt für uns jetzt also nochmal neu machen ? Und falls es mit dem Work and Holiday Visum nicht klappen sollte, stimmt es, dass man bei dem Touristenvisum schon den Rückflug gebucht haben muss? Liebe Grüße !

    • Ich würde beide Fragen mal spontan mit Nein beantworten. Ersteres weiß ich sicher, dazu schau gerne mal hier vorbei: http://www.cic.gc.ca/english/information/applications/photospecs.asp

      Das Touristenvisum gilt für sechs Monate und du erhältst es direkt an der Grenze zu Kanada mit deinem Reisepass. Meines Wissens musst du kein Rückflugticket vorweisen. Ich würde aber ausreichend Geld mitführen, damit du beweisen kannst, dass du wieder ausreisen kannst.

  • Lena

    Hallo Julian,Die Vergabe ist ja noch nicht gestartet für 2015 und die sind ja auch relativ schnell weg.. Wichtig ist vor allem, bei Phase 1 (IEC-Account) schnell zu sein oder? Weil den GCKey-Account kann ich ja jetzt schon machen, aber das bringt ohne den ersten Account nichts oder und den mach ich normalerweise nur, wenn ich die Bestätigung von Phase 1 habe?
    Wäre super dankbar für Hilfe 🙂

    • Du hast alles richtig erfasst 🙂

      • Lena

        super, dann bin ich beruhigt 😀 deine videos sind ja auch der Hammer 🙂 vielen dank!

  • Lena

    Hi Julian,
    ich wollt mal fragen, wenn ich irgendwann mal meinen IEC-Accoount habe und dann die Visagebühren per Kreditkarte überweise, ob das auch die Kreditkarte von meinem Dad sein kann? Also wenn ich dann nach Kanada geh, mach ich mir natürlich eine eigene, aber bis jetzt hab ich noch keine 🙂 Ich denke schon, dass das geht oder?
    Wäre dir super dankbar für ne Antwort.
    LG Lena

    • Hey Lena, ja das geht natürlich. Die wollen nur Geld, von wem das kommt ist denen wurscht 😉

  • Dalia

    Hallo Julian, vielen Dank für die Infos. Ich habe noch ne kurze frage. Weisst du über die kategorie „young professionals“ auch bescheid? Hab nen arbeitsvertrag der am 6.april anfängt und weiss jetzt nicht ob die zeit noch reicht eine arbeitsbewilligung zu beantragen? Die schritte sind dieselben.

    • Hallo Dalia,

      das könnte knapp werden. Ich würde folgendes tun: Sag deinem Arbeitgeber Bescheid, dass du es eventuell nicht rechtzeitig schaffst bzw. dann noch nicht offiziell arbeiten kannst. Du bewirbst dich sofort nach Öffnung der IEC Phase und reist wie geplant ein. Wenn du das Visum schon hast gut, wenn nicht musst du dasselbe machen, wie alle anderen auch: Mit dem Visum an die Grenze reisen, wieder einreisen und das Jahr genießen 🙂

      Falls du noch Fragen hast, stelle sie gerne.

  • Tom

    Hallo, kann ich jetzt vorab schon etwas vorbereiten, was mit dann bei der Bewerbung hilft?:) Und was ist der Unterschied zwischen
    dem GC-Key Account und dem My-CIC Account?

    Danke schon einmal für eine Antwort

    • Hey Tom, na du könntest alle benötigten Dokumente vorbereiten/besorgen und einen MyCIC Account anlegen. Mehr würde ich nicht vorbereiten.
      GCKey und MyCIC sind quasi dasselbe. GCKey ist ein Teil des MyCIC-Vorgangs.

  • Max

    Hallo Julian,

    ich habe eine Frage zum International Co-op Internship Programm und hoffe dass du mir dabei weiterhelfen kannst. Muss es sich dabei um ein Pflichtpraktikum handeln, welches von der Uni verlangt wird? Oder ist es ok, wenn das Praktikum freiwillig gemacht wird, um lediglich internationale Arbeitserfahrung im eigenen Studienfeld zu sammeln, während man parallel an einer deutschen Uni eingeschrieben ist?

    Vielen Dank schon mal und herzliche Grüße!

    • Hey Max, meines Wissens nach muss das nicht zwingend von der Uni vorgeschrieben sein. Wichtig ist nur, dass du für diese Zeit in einer Uni eingeschrieben sein musst und einen passenden Arbeitgeber hast.

  • Karl

    Du hast ja was zu itinerary von 5 Zeilen gesagt, wie sollte das ungefähr ausschauen?

    • Na einfach in fünf Zeilen beschreiben, wie deine Reise ablaufen soll also wo du überall hingehst und was du vor hast. Natürlich in Englisch und das ist nicht final, also das heißt nicht, dass du dort dann auch hinmusst 🙂 Ich vermute das dient der Botschaft nur dazu sich ein Bild zu machen, wer wo hin möchte…

  • Poolizer

    Hallo,
    ich habe meine Dokumente als pdf gespeichert, nur registriert das System dies nicht (komischerweise). Ich habe genau die vorgegebenen Dokumente gedownloadet und ausgefüllt und finde auch keinen Fehler. Ich weiß nicht was ich nun tun soll.
    Viele Grüße

    • Mal mit einem anderen Computer oder anderem Browser probiert? Neueste Adobe Version installiert? Da gibt es vielerlei Möglichkeiten 😉

  • Warte ab bis morgen, dann wird alles so sein, wie die Botschaft es verlangt. Kann gut sein, dass der Reisepass dann nicht mehr hochgeladen werden muss…

  • Christina

    Hallo, erst einmal super Videos und sehr hilfreich! 🙂
    Eine Frage zu dem IMM1295 Dokument.
    Und zwar möchte ich in Kanada ein Praktikum machen, habe auch schon einen sicheren Platz beim Arbeitgeber, nur möchte ich auch noch gerne anfangs und zum Ende des Praktikums herumreisen. Daher möchte ich mich für das Working Holiday Visum bewerben, um flexibel zu sein. Allerdings muss man ja bei dem Dokument eintragen, ob man einen Arbeitgeber hat, und wie der heißt etc.

    Soll ich in dies dann trotzdem wahrheitsgemäß angeben, dass ich schon einen festen Arbeitsplatz habe oder alles „offen“ lassen? Genauso wie bei der Reiseroute, die man später beim MyCiC hochladen muss. Bin mir nicht ganz sicher was besser ist…

    Vielen Dank schonmal!

    • Also so wie ich das verstehe musst du gar nicht das Working Holiday Visa beantragen, denn mit dem International Co-Op steht dir auch frei vor und nach dem Praktikum für insgesamt ein Jahr herumzureisen. Das beste daran ist außerdem, dass du dir das WHV sparst sodass du später noch einmal richtig Work & Traveln kannst…

      • Christina

        Ja, eigentlich schon, nur leider ist das Visum für mich nicht geeignet weil ich kein Student bin bzw. auch schon die Ausbildung fertig habe und demtentsprechend auch keine Bescheinigung vorlegen kann.
        Das andere Arbeitsvisum (YP) geht leider auch nicht, da das Praktikum unentgeltlich sein wird und in dem Arbeitsvertrag, den ich bräuchte, aber ein gesetzlicher Mindestlohn angegeben werden muss :

        Hatte heute Glück und bin reingekommen, nur wie gesagt weiß ich jetzt nicht, ob ich lieber mit offenen Karten spielen soll, dass ich vorhabe ein Praktikum zu machen bei einem festen Arbeitgeber (auch zum Beispiel was die Reiseroute angeht). Naja es wird ja eh nie wieder einer nachvollziehen wenn ich erstmal über die Grenze bin oder?

        Sorry, nur auf Nummer sicher gehen 🙂

        • Ach so ok, nein aber dann ist das mit dem WHV definitiv möglich. Theoretisch könntest du auch einfach mit dem Touristenvisum einreisen, wenn du nichts verdienen möchtest. Darfst ja dann bis zu sechs Monate bleiben.

  • Lena

    Ich finds so krass, dass nach 4 min alle visa weg waren.. Die Server waren komplett überlastet, bei mir hats nicht mal irgendwas angezeigt. Nun heißt es auf Runde 2 hoffen 🙂 Viel Glück euch allen.

  • Johnny

    Hey,
    Nachdem ich am Donnerstag wie viele andere große Probleme mit der Beantragung aufgrund der ladezeiten hatte und es nicht geschafft habe kam mir jetzt die Idee für die zweite Runde mehrere Kompass accounts mit meinen daten zu erstellen und jeweils Mutter, Schwester etc. probieren gleichzeitig die verschiedenen Anträge abzusenden.
    Meine Frage: Erlaubt ist das wahrscheinlich nicht, oder? :/ bzw. kommen die einem auf die schliche wenn da mehrere Anträge auf den gleichen Namen, die gleiche Passnummer durchkommen und verweigern mir evtl das Visum? Hast du da was von gehört, bzw weiß wer anders da was drüber? 🙂

    • Hey Johnny, ich hoffe deine Frage hat sich mittlerweile erledigt. Wie erwartet, war die Nachfrage in Runde zwei sehr viel geringer als in Runde 1. Ansonsten würde ich eher davon abraten mehrere Accounts zu erstellen. Regierungsbehörden sind keine Ticketverkäufer sondern sehr viel penibler. Ich glaube dass Mehrfachbewerbungen ein Ablehnungsgrund sein können, aber nicht müssen. Ich hoffe es hat geklappt.

  • Samy Tuk

    Hallo Julian,
    erst einmal großes Lob für deinen Blog, der hat mir bis jetzt schon sehr geholfen. Ich habe jetzt bereits meinen Account erstellt und von mir werden noch die Dokumente und die Zahlung gefordert. Leider ist mir aber jetzt aufgefallen, dass mir bei meinen persönlichen Angaben ein paar Fehler unterlaufen sind: Ich habe bei der Telefonnummer die deutsche Vorwahl „+49“ vergessen und bei der Addresse habe ich die Hausnummer ausversehen in der gleichen Zeile wie den Straßennamen angegeben. Ich ärgere mich sehr darüber, dass mir das erst jetzt auffällt. Sind denn solche eher kleinen Fehler schon ein Ausschlusskriterium für die Botschaft oder soll ich trotzdem noch mein Glück versuchen? Den Support habe ich schon angeschrieben, ob die das noch nachträglich ändern können aber die kommen nicht in die Pötte.
    Viele Grüße und danke schonmal,
    Samuel

    • Hey Samuel, danke erstmal für deine positive Rückmeldung 🙂 Ich denke nicht, dass das zu Problemen führen wird. Das sind ja keine Falschangaben sondern nur „Schönheitsfehler“. Ich würde mir da keinen Stress machen, die werden da mit Sicherheit kulant sein.
      Viel Glück dir!

  • Carmen

    Hallo Julian,
    ich weiss die Frage ist hier aehnlich schon oefter gefallen.
    Wenn ich bereits im Land bin, dass Visum erst danach eintrifft, ist es so easy zur Grenze zu gehen? In meinem Fall waere es die USA. Oder gibt es in Montreal eine Behoerde wo ich vielleicht auch hingehen kann. In meinem Fall geht es um das International Coop Visa.
    Vielen Dank im Voraus 🙂

    • Hey Carmen, du musst in jedem Fall zur Grenze und denen dort schildern, was dein Anliegen ist. Also dass du nicht in die USA ein- sondern nur kurz aus Kanada aus- und gleich wieder einreisen, damit dein Visum „aktiviert“ wird. Die sollten dann wissen, was zu tun ist.
      Viel Glück!

      • Carmen

        Hey Julian,
        vielen dank dafür. Ich werde mein Glück versuchen 🙂

  • Da hast du Recht. Du musst jetzt erst einmal abwarten und kannst nichts weiter machen außer vielleicht deinen MyCIC Account erstellen, falls du das nicht schon gemacht hast. Den CAL solltest du demnächst bekommen. Das kann bis zu zwei Wochen dauern, also kein Stress wenn es diese Woche noch nichts wird.

  • Armin

    Hallo
    kurz eine Frage… ab wann ist es wieder möglich für das Visum anzusuchen? Kannst du mir ein genaues Datum sagen? und ist dies für Italien dasselbe?

    • Für Italien hat die Vergabe anscheinend noch nicht begonnen. Wann das der Fall sein wird kann ich nicht sagen, es wird aber mit Sicherheit in den nächsten Tagen und Wochen sein.

  • Chris

    Hallo,
    der Blog ist echt sehr hilfreich…
    Mir ist beim abschicken des Lebenslauf leider ein Fehler unterlaufen, ich habe versehentlich eine alte Version meines Lebenslaufs hochgeladen. Da sind nun ein paar Fehler drin. kann man da jetzt noch einen anderen hochladen? Die nächste Frage ist zum Führungszeugnis, meins ist am 20.03 3 Monate alt, ist es schlimm wenn es ein paar Tage älter ist als die besagten 3 Monate. Ich würde mich über Antworten sehr freuen 🙂

    • Hey Chris, was den Lebenslauf betrifft, solange es nur formale Fehler sind würde ich mir da keine großen Gedanken machen. Es ist ja in dem Sinne auch keine Bewerbung für einen Job sondern lediglich für das Visum. Falls die doch unzufrieden sind, werden sie sich bei dir melden und dich auffordern eine neue Version nachzureichen.
      Wenn dein Führungszeugnis am 20.03 ausgelaufen ist, dann würde ich mir vermutlich ein neues zulegen. Das ist ja jetzt schon einen Monat alt, ich weiß nicht wie kulant die Botschaft da ist. Wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest, dann wartest du nochmal zwei Wochen bis das neue da ist.

  • Sonja

    Hallo Julian,

    auch ich habe eine Frage 😉
    Ich wohne und arbeite derzeit in Österreich, bin hier mit Zweitwohnsitz gemeldet.
    Mein Erstwohnsitz befindet sich nach wie vor in Deutschland, bin deutscher Staatsbürger.

    Ich habe mal gelesen, dass man zum Zeitpunkt der Bewerbung in Deutschland sein muss bzw. dort fix leben muss.

    Weißt Du da mehr dazu?

    Danke!
    Gruß Sonja

    • Hey Sonja, das ist falsch, man kann sich ja auch bewerben, wenn man schon in Kanada ist. Wichtig ist nur, dass du deutscher Staatsbürger bist, mehr nicht. Viel Glück!

  • Jenny

    hey,

    ich habe bereits meinen kompass account schon und bei my application status die ersen drei sachen erledigt bzw. darunter steht submittet. Zugleich sind bei meiner liste „Application Requirements“ der progress alles geschlossen also „locked“. Jetzt ist meine frage ob der Sektor IEC eligibility asssessment der gerade auf pending steht erst nach der Nachricht des CAL-letter sich zu submitted verändert??

    • Der ändert sich, wenn ich mich richtig erinnere sogar erst nachdem du eingereist bist. Aber ja frühestens, wenn du den CAL bekommen hast.

  • Bianca

    Hallo ,
    Kurze Frage ich habe meinen CAL bekommen möchte nun mein GCKey erstellen aber er öffnet mir die Seite nicht ! Hab es an 3 verschiedenen Computern probiert mit allem aktuellen Browsern :/ und nun !?

    • In den letzten Tagen gab es diese Probleme häufiger. Du musst es leider immer wieder versuchen, da gibt es leider keinen Weg daran vorbei.

  • Marcel

    Hallo Julian,
    erstmal danke für deine Arbeit alle nötigen Schritte zur Bearbeitung des Visums zu erläutern, das ist echt hilfreich.
    Ich habe folgende Frage:
    Beim ausfüllen des IMM Dokuments, habe ich angegeben das ich mit meiner freundin „common law“ einreise, wenn ich jetzt ein Häckchen bei der Frage: „Will accompany you to canada?“ mache, ist damit gemeint, dass ich mit einem commom law einreise, sie aber selbst ein Visum beantragt? Bevor ich das Ding unterschreibe soll ich ja nochmal versichern, dass ich nicht mit einem common law einreise bzw habe.

  • Sjr Der

    Hallo Julian,

    ich habe bereits recht viel Erfahrung im Reisen und arbeiten in anderen Ländern. Dementsprechend gut ist eigentlich auch mein Englisch, selbst mit Formularen habe Ich viel Erfahrung da ich als Steuerfachangestellter garbeitet habe.
    Trotzdem bekomme Ich beim Beantragungsprozess für das WHV Kanada ab und an so meine Zweifel. Das sollte hier auch mal für alle gesagt sein die gelegentlich verzweifeln, selbst mit reichlich Erfahrung ist so etwas nicht immer ganz einfach.
    Deshalb um so mehr Danke für deinen Block und die Plattform für den Austausch von Erfahrungen.
    Nun meine Fragen:

    1. Weisst du warum mein CAL nur 10 Tage gültig ist, aber einem für den Antrag in der CIC 60 Tage Zeit gewährt werden? Ich befürchte Ich muss das in 10 Tagen in den Griff bekommen oder?
    Habe meine CAL am 23.04.2015 erhalten!

    2. Unter der step by step Anleitung Submitting your Application von CIC schreiben Sie unter Step 3 folgendes

    (You do not need to sign your application
    form by hand if you submit your application form online. You will be asked
    to provide a digital signature once you are ready to transmit your
    documents to CIC.)
    Gilt das nur für IMM1295E oder auch für das Familien Formular?
    Weil du in deinem Video einblendest das es unterschreiben wieder eingescannt werden muss.

    3. Was würdest du im IMM1295E unter Employment schreiben wenn du die Anlage verwendest? Weisst du warum in diesem Formular die letzten 10 Jahre verlangt werden und in der Resume nur die letzten 5? Oder liege Ich mit den letzten 5 Jahren beim Resume falsch und dieser muss womöglich alles enthalten?

    Sorry wenn ich es mit den Fragen ein wenig übertreibe, aber Ich bin verunsichert. Ich möchte keine Ablehnung wegen Formalitäten erhalten.

    MFG Basti

  • Marco

    Hallo Julian,

    deine Videos sind eine große Hilfe bei der Visabeantragung.
    Ich habe trotzdem noch offen Fragen und hoffe du kannst mir weiterhelfen.
    Zum Thema post-secondary-education im IMM1295 Formular verstehe ich nicht genau was du sagst.
    Muss ich dort meine Berufsausbildung angeben oder werden dort nur Hochschul- und Universitätsabschlüsse erwartet?
    Im Punkt Itinerary Travel wird erwartet das man eine Kopie des Flugtickets schickt und die vorgesehene Reiseroute.
    Nach der ersten Phase stand da das CAL keine Einreiseerlaubnis darstellt und man mit dem Flugbuchen und Krankenversicherung abschließen etc. warten soll bis man den POE erhalten hat.
    Ich habe noch kein Ticket und auch noch keine Reiseroute, da ich erst im September nach Kanada will. Hast du einen Tipp für mich was ich am besten angeben soll an diesem Punkt?

    Liebe Grüße
    Marco

    • Post-secondary heißt ja nichts anderes als nach der zweiten Schulausbildung. In den nordamerikanischen Ländern kommt nach der Senior High School das College oder die University. Dem würde ich also dann Studium oder Ausbildung zuordnen.
      Was die Reiseroute und die Tickets angeht: Reiseroute kann fiktiv sein, das Ticket würde ich demnächst buchen, das lohnt sich preislich dann ziemlich.

  • Tribalistas

    Hey,
    ich stehe vor einem Problem. Ich will die ausgefüllten Dokumente hochladen, IMM1295 und den IEC Letter, aber es kommt jedesmal eine Fehlermeldung beim Hochladen der PDF Files, das Format sei nicht korrekt‘? Kann mir einer weiterhelfen?

    Besten Dank schonmal.

    • Alles nach Plan gemacht, also Adobe Reader verwendet und gespeichert? Zur Not einfach alles noch einmal machen oder mit einem anderen Browser versuchen alles hochzuladen.

  • Angelina

    Hey,
    Ich möchte im Februar 2016 nach Kanada starten. Ist es richtig, wenn ich mich jetzt schon für das Work und Travel Visum bewerbe? Die Vergabe ist dieses Jahr ja erst so spät gestartet, daher schätze ich, dass es 2016 ähnlich laufen wird und ich sonst nicht rechtzeitig los kann. Oder läuft dann schon jetzt meine Zeit und ich würde nur bis Mai 2016 da sein können?
    Ansonsten wie sieht es denn mit dem Punkt Itinerary/Travel aus, wo man im 2. Schritt etwas zu hochladen soll. Derzeit hab ich ja noch keinen Flug etc. (Kann man denke ich jetzt auch noch nicht buchen). Was mache ich da am besten?
    Danke schon mal 🙂

    • Ja ich würde das Visum auch jetzt beantragen, du kannst dann bis Mai 2016 einreisen und ab dann ein Jahr in Kanada bleiben.
      Das Itinerary musst du nur grob angeben. Wenn du noch gar keine Ahnung hast, was du tun wirst erfinde einfach eine Route. Die muss schlussendlich auch nicht stimmen.

  • Flx Hlmr

    Hallo,
    habe folgendes Problem und zwar ich hab meinen CIC account
    mit nem falschen Dokument submitted. Statt meines cal hab ich nur die
    „notification of submission“ hochgeladen. Dummerweise ist mir das jetzt
    erst aufgefallen. Gibt es eine Möglichkeit das im nachhinein noch zu
    ändern? Der cal is auch nur noch bis 8. Mai gültig und deswegen bin ich
    etwas besorgt.

    • Das geht leider nicht meines Wissens nach. Musst du mal Kontakt mit der Botschaft aufnehmen. Wäre ärgerlich.

  • Johannes

    Hi Julian!
    Wie schaut denn das mit dem polizeilichen Führungszeugnis aus?
    Muss ich das übersetzen lassen?
    Und wie mache ich es am besten mit der itinerary, wie genau muss die sein?
    Und ist das Flugticket ein muss, also muss man es schon haben?

    • Hey Johannes, das polizeiliche Führungszeugnis würde ich einfach formell und ohne großen Schnick Schnack selbst übersetzen, sodass verständlich rüber kommt, was darin steht. Wenn das nicht ausreichen sollte, werden die sich bei dir melden.
      Das Itinerary würde ich einfach grob beschreiben. Also in fünf Zeilen oder in tabellarischer Form, wo du startest und was deine Stationen sind. Nichts aufwändiges. Wenn du dir noch nicht sicher bist, was du machst, kannst du es auch einfach erfinden. Das muss nicht so eingehalten werden.
      Das Flugticket ist keine Bedingung für das Visum.

  • Marco

    Hey Julian,
    ich bins nochmal. Weißt du etwas darüber das man für Stadt Quebec eine eigene Arbeitserlaubnis benötigt wenn man eben dort leben und arbeiten will? Ich bin auf der cic website darüber gestoßen und bin dann auch auf den Link zu der Website der Stadt Quebec. Dort steht das selbe. Andere Quellen über working holiday in quebec habe ich auf die schnelle noch nicht gefunden, aber mein CAL ist glaube ich nur bis 15.5 gültig.
    Hoffe du weißt was darüber.

    Liebe Grüße

    • Hey Marco, also das wäre mir neu. Ich glaube das bezieht sich auf andere Visa. Mit dem WHV kannst du kanadaweit arbeiten und reisen.
      Liebe Grüße

  • Andreas

    Hallo zusammen
    ich habe nun die erste Hürde übersprungen jedoch geht es nun um weitere Unterlagen bzw. Fragen.
    „Find out if you are eligible to apply“
    Ist dort die richtige Antwort No ??

    • Ähm da würde ich Yes wählen, weil du ja herausfinden möchtest, ob du „eligible“ bist 😉

  • LuLu

    Hallo,
    ich habe ein Problem: also bei den Dokumenten, die man in dem gckey account hochladen soll gibt es ja auch das „itinerary travel“ und gerade wollte ich es hochladen und hab mich deshalb in meinen account eingelogt, aber nun wird dieses Dokument einfach nicht mehr angezeigt! Soll ich meine Reiseroute dann überhaupt nicht hochladen?

    • Wenn da nichts mehr steht, dann nicht. Aber prüfe lieber noch einmal ob das alles so stimmt.

  • Hey Lisa, hm das könnte durchaus zu Komplikationen führen, denn in den Bedingungen steht ja, dass der Reisepass für die gesamte Dauer des Visums gelten muss. Ich würde an deiner Stelle warten, bis der Neue da ist. Liebe Grüße

  • Danke für dein Feedback. Du kannst irgendeine Kreditkarte verwenden, das spielt keine Rolle.

  • Christina

    Hallo Julian, ich habe mal eine Frage was die Einreise betrifft… mein flug geht bereits am 24.05., habe bei mycic alles am 24.04. abgeschickt. Bevor mein Praktikum in Montreal im Juni startet (geplant ist für ein halbes Jahr), mache ich erstmal mit einer freundin eine 3wöchige rundreise. Start ist Vancouver. Sie reist nach 3 Wochen wieder zurück und hat somit auch ein Rückflugticket, ich jedoch noch nicht. Mir graut es jetzt ziemlich vor der Einreise, da ich mir noch eine Begründung überlegen muss, warum ich gerne länger bleiben möchte mit dem Touristenvisum, wenn die Grenzbeamten einen Rückflug sehen möchten. Diese sehen aber nicht, dass man irgendwie über CIC registriert ist oder? Und wie ist das mit diesem Formular was ich im Flugzeug ausfüllen muss? Dort muss ja auch ein Rückreisetermin eingetragen werden. Dieser ist aber nicht verbindlich oder? Ich hoffe natürlich doch, dass alles schneller geht, und man den LOI vor der Einreise in den Händen hat.
    Man hört ja immer die schlimmsten Stories, wenn es doch schiefgehen sollte und man sozusagen auffliegt :
    Vielleicht hast du ja ein paar Tipps, wie man es am besten über die Grenze „schaffen“ kann, wenn man wirklich so ausgefragt wird …
    Danke dir schonmal 🙂
    Liebe Grüße,
    Christina

  • Marco

    Bei mir fehlt der Punkt itinerary travel auch seit kurzem.
    Grüße

    • Ich glaube man muss es tatsächlich nicht mehr angeben. Hab das jetzt von einigen gelesen. Vermutlich haben sie verstanden, dass es wirklich keinen Sinn hat von jedem eine Route zu verlangen, obwohl man noch nicht mal weiß wo man startet 😉

  • Marcel

    Hallo
    Ich möchte ungefähr im Zeitraum April 2016 frühestens aber spätestens August 2016 nach Kanada ein Work and Travel Aufenthalt machen. Hab ich das richtig verstanden das die Vergabe die jetzt Ende April war für 2015 ist . Und das Kontingent für 2016 im Dezember dieses Jahres angegeben wird und man sich dann für 2016 bewerben sollte. Sprich wenn ich 2016 im August einreise könnte ich auch bis 2017 im August bleiben stimmt das ?

    Viele Grüße und Danke !

    • Stimmt alles, bis auf den Beginn der Vergabe für 2016. Die wird vermutlich wie dieses Jahr erst im Frühjahr nächstes Jahr beginnen.

  • Cara

    Hi Julian,
    Habe mich leider zu spät für das Wort &Travel Visum beworben und bin nun auf der Warteliste. Hast Du da irgendwelche Erfahrungswerte wie viele im Laufe des Jahres noch nachrücken? Ich habe gelesen, dass es das ganze Jahr noch Chancen gibt, aber nirgends eine Zahl gesehen um meine Chancen (denke ich bin auf ca Platz 100) abschätzen zu können.
    Danke schon mal!!
    LG Cara

    • Hey Cara, nein genau sagen, wie viele Chancen du hast kann man nicht, aber auf Platz 100 solltest du sicher noch realistische Chancen haben. Es gibt sicher Doppelbewerbungen oder spontane Absagen… Einfach mal alles vorbereiten und abschicken und dann wird das vielleicht noch was.

  • Doch du musst in jedem Fall absenden. Überprüfe, ob die nicht doch irgendetwas falsch gemacht hast. Sind alle Dokumente digital ausgefüllt? Hast du bei allen Dokumente geprüft, ob alle Informationen eingetragen sind?

  • Maren Raimund

    Hallo Julian,
    Ich habe eine frage an dich, und zwar habe ich alle Dokumente im IEC- Account geschickt. dann kam die bestätigungsnachricht. Dannach kamen noch 2 Nachrichten die ich aus technischen Problemen nicht öffnen konnte. Als die Frist zur Beantwortung der Nachrichten abgelaufen war, konnte ich die Nachrichten erst öffnen. In der 1. Nachricht wollten sie nochmal eine Pass- Scan und in der . Nachricht war die Frist um diesen zu schicken abgelaufen. Ich schrieb an einige Mailadressen ( immer mit neuem Scan) und direkt von dem IEC- Account. Jedoch kam nie eine Antwort die mir weitergeholfen hat. Siehst du noch eine Möglichkeit einer anderen aAdresse zu schreiben oder irgendwo anzurufen, um sie davon zu überzeugen mit der Bearbeitung weiterzumachen?
    Liebe Grüße Maren

    • Schwierig. Das ganze läuft ja ziemlich automatisiert ab, weil sich so viele bewerben. Ich denke mehr als abwarten kannst du im Moment nicht.

  • Pascal

    Hallo Julian
    zunächst möchte ich dir sagen dass deine Videos zur Erstellung zu den jeweiligen Accounts sehr hilfreich waren. Danke dafür!
    Ich habe jedoch ein Problem: Jedes mal wenn ich versuche meine Gebühren für das Work Permit im my CIC account zu bezahlen kommt die Nachricht „Payment failed“ . Es macht keinen Sinn dies nochmals zu versuchen da ich es bestimmt schon 5 oder 6 mal versucht habe.
    Ich bin momentan etwas ratlos ob die Bezahlung erfolgreich war oder nicht, da ich anders als beim bezahlen der Visagebühr im Kompass account noch keine Zahlungsbestätigung erhalten habe.
    Hoffentlich kannst du mir weiterhelfen.
    viele grüße

    • Hm das ist schwierig so aus der Ferne zu erkennen, an was das liegt. Grundsätzlich empfehle ich immer erst einmal einen anderen Browser zu verwenden und/oder den Cache zu löschen. Da aber die Bezahlfunktion eher wenig mit dem Browser zu tun haben sollte, vermute ich, dass irgendetwas mit deinem Account schief gelaufen ist. Ich würde an deiner Stelle versuchen die Botschaft zu kontaktieren. Die können dir da mit Sicherheit weiterhelfen, wie schnell das weiß ich aber auch nicht. Kannst ja mal schreiben, wenn das Problem gelöst ist 🙂

  • Hendrik W G La

    Hi,
    ich habe da mal eine Frage. Es hat sich ja da in der Vergangenheit einiges geändert, daher weiss ich nicht ob du da helfen kannst.
    Also ich verstehe das nicht.
    Die Visa konnte man dieses Jahr in zwei Runden beantragen und das beide Male im April. Bedeutet das, dass man dieses Jahr unmöglich mit einem W&H Visum zwischen Januar und März einreisen konnte?
    Und wann sollte ich das beantragen.
    Auf manchen Seiten heisst es man soll sich rechtzeitig kümmern.
    Es heisst es dauert ein Paar Stunden alle Anträge auszufüllen.
    Jetzt habe ich aber auch gelesen das die Visa innerhalb 3 oder 4 Minuten weg waren (Dieses Jahr). Angeblich seien die aber auch erst erhältlich wenn die freigeschaltet werden.
    Wenn ich aber ein Paar Stunden für den Antrag brauche, sind ja alle schon weg wenn ich fertig bin.
    Wann werden die Visa für 2016 vergeben?
    Kann ich also jetzt schon alles ausfüllen und beantragen? Manche Seiten sagen Ja manche Nein.
    Und falls nein, wo kriege ich den genauen Zeitpunkt für die Vergabe raus? Sonst schaffe ich das ja unmöglich zum genau richtigen Zeitpunkt den Antrag zu stellen.

    Verwirrend!

    • Cara

      Hi Hendrik,
      ich war auch zu spät und habe mich erst Mitte Mai beworben. War dann erstmal auf der Warteliste, habe aber schon eine Woche später einen Platz bekommen. Versuch einfach mal dein Glück! Ich persönlich glaube, dass die Plätze nur in ein paar Minuten vergeben waren, weil das alle waren, die sich nachdem die Vergabe 2014 komplett geschlossen wurde für 2015 beworben haben und dann eben nach der Eröffnung im April „alle auf einmal“ ins System kamen. Einige werden sich seitdem bereits etwas anderes gesucht haben, ihre Pläne geändert haben etc. und die Gebühr nicht zahlen weshalb dann wieder Plätze frei werden.
      Viel Glück! 🙂

  • linibininazkapini

    Hi,
    ich stehe nun auf der Warteliste.
    Kann ich dennoch einen MyCIC Account erstellen? Oder muss ich warten, bis ich nachgerückt bin?
    Danke! 🙂

  • Anette Anna

    Hey! 🙂 Ich habe eine Application no. im CIC erhalten. Inder Nachricht steht: „This confirms that your application has been received by Citizenship and Immigration Canada (CIC) on May 22, 2015. When will CIC contact me? You are expected to provide a COPY of your passport with your electronic application.“ Bedeutet das, dass ich erneut eine Kopie meines Passes zuschicken muss? Oder verstehe ich das falsch? Ich würde mich sehr über Hilfe freuen! Lieben Gruß, Anette

    • Hey Anette, wo steht das? Wenn du alles abgeschickt hast, musst du eigentlich nichts mehr abschicken.

  • Yasemin

    Hi Julian, ich sollte über meine Firma eigentlich in die USA, aber man hat das abgelehnt in letzter Instanz. :(( Nun möchte ich ein Visum für Kanada beantragen und für meinen Freund ist es die letzte Chance, da er schon 35 ist, aber noch keine 36. Die Chancen sind gering, ich weiß, aber ich will es versuchen, da ich es mir so wünsche aus Deutschland mal weg zu kommen. 🙁
    Denkst Du es ist zu spät für die nächste Runde 2015/2016? Ich habe gelesen, dass dieses Jahr sogar noch Plätze frei wurden.

    • Ein Versuch ist es immer wert, egal wann. Letztes Jahr wurden noch bis November Plätze vergeben.

  • Hey Gabriel, leider gibt es jedes Jahr nur 2 Runden. Entweder du bewirbst dich für die Warteliste oder wartest bis nächstes Jahr.

  • Karin

    Hallo Julian,

    Ich habe nun vor genau 6 Wochen meine Bewerbung in MyCIC komplett abgeschickt und direkt eine Empfangsbestätigung bekommen. Seitdem gibt es keine neuen Nachrichten, der Bewerbungsstatus wird weiterhin als „offen“ angegeben. Nun werde ich langsam etwas nervös, da ich noch auf die Bestätigung warte um meine deutsche Wohnung zu kündigen etc. Zwar waren 6 Wochen auch angegeben als Wartezeit, aber ist es üblich dass diese sogar noch überschritten wird?

    Vielen Dank!

    • Hallo Karin, hast du wirklich alles abgeschlossen, alle Nachrichten in den Accounts überprüft? Es kann schon sein, dass das so lange dauert aber normal ist das eigentlich nicht. Vielleicht musst du irgendwas nachreichen?

    • Anna

      Liebe Karin,

      hast du mittlerweile etwas bekommen? Ich warte nämlich auch noch…:-/

  • Zora Kästner

    Hallo Julian, ich bin total überfragt was dieses Work&Travel-Visum angeht 🙁 Nun sind bereits zwei Runden geschlossen wenn ich das richtig sehe und man kann sich derzeit nicht für die nächste Runde anmelden. Wo und wie erfahre ich rechtzeitig, wann die nächste Runde eröffnet wird? Ich finde nicht den Hauch einer Information dazu. Wenn die Visen so schnell vergriffen sind muss man doch rechtzeitig BEscheid wissen….. Ich möchte/muss im Januar 2016 nach Montreal ziehen (schaffe ich das überhaupt noch irgendwie?). Mein Partner hat eine Festanstellung dort bekommen und angenommen und wir ziehen nun zusammen um. Er bekommt von der Firma alles geregelt. Ich muss mich jedoch allein um alles kümmern, da wir weder verheiratet sind noch zusammen wohnen…. Ich habe tonnenweise Fragen und Sorgen deswegen und habe schon so viel gelesen, aber die Infos sind alle so unzureichend 🙁 Hilfe!!!

    • Hallo Zora, also erst einmal kurz zu den Fakten: Die offizielle Vergabe für die WHV 2015 ist beendet. Es gibt aber noch die Möglichkeit über die Warteliste an ein Visum zu kommen. Die Chancen stehen nicht schlecht, allerdings werden sie natürlich jeden Tag geringer. Hier müsstest du dich also beeilen.
      Die nächste Vergabe beginnt vermutlich irgendwann zwischen März und Mai 2016, dazu musst du in regelmäßigen Abständen auf die Seite der Botschaft gehen (cic.gc.ca) und dich über den aktuellen Stand der WHV-Vergabe informieren. Ich würde an deiner Stelle erst einmal mit dem Touristenvisum einreisen. Das gilt für sechs Monate. Arbeiten kannst du damit nicht aber dich zumindest in CA aufhalten. Arbeitest du dort in einem Betrieb, weil dann käme für dich auch das Young Professional in Frage?

      • Zora Kästner

        Oh wow, du hast schon geantwortet! Danke 😀 Krass, also hab ich tatsächlich keine Möglichkeit mehr ein W&T-Visum für Januar zu bekommen? Uff…. Bei der Warteliste hab ich vermutlich eh keine Chancen mehr, da dort ja viele andere warten, die viel weiter sind als ich (ich hab noch nichtmal einen Reisepass. Alles noch in Arbeit….). Das ist hart, da ich hier dann auf gut Glück alles aufgebe….. Das Touristenvisum ist dann natürlich eine gute Idee. Danke für den Anreiz 🙂 Damit kann man zumindest schonmal Zeit überbrücken zum nächsten Anlauf. Vielen Dank für deine Antwort 🙂

        Achso, meinst du ich kann mit einem Touri-Visum problemlos meinen Kater und haufenweise Gepäck mitnehmen? Ist ja für einen Touristen nicht so üblich 😛 Haha ^^‘

        • Nein leider gibt es da keine Möglichkeit, zumindest nicht für WHV. Was deinen Kater angeht, das weiß ich leider nicht 😀 Da musst du mal nach den Einreisebestimmungen (Impfungen etc.) googlen. Vom Gefühl her, würde ich ihn deinem Freund mitgeben. Mit Arbeitsplatz usw. sollte er eigentlich das Recht haben ein Haustier mitzubringen. Aber wie gesagt, das würde ich unbedingt erfragen.

        • Kathi Günther

          Liebe Zora, ich habe mich am 30.06 auf die Warteliste setzten lassen und habe heute (!) bereits die Zahlungsaufforderung und die Info zum Hochladen meiner Docs erhalten. Ging schon recht fix also ich würde es probieren (WHP-004575).. Viel Glück!!!

  • Martin Paul

    hallo julian. tausend dank für deine seite und sie super anleitung und übersicht. für uns soll es mai2016 für ein jahr rübergehen – deine seite beantwortet so manche frage und nimmt große teile der unsicherheit. das wollt ich nur loswerden 🙂

    • Hallo Martin, danke für dein Feedback und viel Glück euch! 🙂

  • Isa

    Hallo Julian,
    ich finds super, dass du die Videos bereitstellst das hat mir wirklich sehr geholfen, aber ich habe trotzdem noch zwei Fragen:
    1. muss ich bei current country of residence wirklich angeben, wie lange ich bisher in Deutschland gelebt habe? Ich finds irgendwie sinnlos, nochmal extra anzugeben, dass ich bisher das Land für einen längeren Aufenthalt nicht verlassen habe…
    2. Wir müssen ja angeben, wann wir nach Kanada einreisen wollen, aber ich habe bisher noch keinen Plan wann genau ich fliegen werde, also wäre es in Ordnung, wenn ich ein ungefähres Datum in dem Formular angebe? Hab die Bewerbung dieses Jahr eher spontan gemacht, weil ich erst nächstes Jahr im Januar/Februar ausreisen will und mitbekommen habe, dass die Botschaft wahrscheinlich nächstes Jahr auch erst so spät die Visa vergeben wird

    LG und danke im Voraus für eine Antwort!

    • Hallo Isa,

      1. gib da einfach dein Geburtsdatum an, dann sollte das passen. Außer du hast natürlich längere Zeit nicht in DE gewohnt. Aber ja, du musst das angeben.
      2. Einfach ein Datum angeben, das etwa im geplanten Zeitraum liegt. Das Datum ist nicht final.

      Viel Spaß! 🙂

  • Super, dann ganz viel Spaß in Kanada! 🙂

  • Isabella Corrado

    Hallo,
    deine Videos waren wirklich hilfreich. Leider habe ich 2 Probleme zum einen fehlt mir der Button zum unterschreiben und zum anderen wenn ich es ohne meine elektronische Unterschrift probiere und nach Überprüfung die Seite schließe steht da weiterhin not provided. Hoffe du kannst mir da weiterhelfen. Das ist nämlich mein letztes Dokument was fehlt und anders kann ich es leider auch nicht hochladen.

    Liebe Grüße

  • Hey Jack, also erst einmal Glückwunsch zum POE! Ich würde aber auf JEDEN Fall das Medical Exam machen, sonst kann das zu bösen Überraschungen an der Grenze führen… 😉

  • Pete

    Hi,
    ich bin in der Bewerbungsphase fürs work permit über ein working holiday visum. Muss ich zu irgendeinem Zeitpunkt ein Flugticket vorweisen? Und wenn ja, muss der Rückflug da schon mitgebucht sein?
    Merci!

    • Während der Bewerbung nicht, du musst dort hinfliegen und wenn du noch keinen Rückflug hast, dann nimmst du einfach mehr Geld mit. Steht alles in den FAQs 😉

  • Hallo Jürgen, du meinst wohl den MyCIC Account. Den musst du separat erstellen. Aber in deinem Fall würde ich abwarten, bis du tatsächlich einen Platz hast, also nicht mehr auf der Warteliste bist.

  • Hey Paul, das kommt darauf an, wann du los möchtest. Angenommen du würdest jetzt eines bekommen, könntest du bis August 2016 einreisen. Prinzipiell steht dem also nichts entgegen, außer dass die Chancen immer geringer werden, noch ein Visum für 2015 zu bekommen.

  • Eddy

    Hallo Julian,
    möchte im Feb/März 2016 nach Kanada. Kann man jetzt schon alles ausfüllen und beantragen, um besser Chancen zu haben?

    • Hallo Eddy, wenn du es noch mit der Warteliste versuchen möchtest dann ja. Für die 2016er Vergabe musst du noch bis zum kommenden Frühjahr warten.

  • Katrin Schönmair

    Hey! Deine Video Tutorials waren echt sehr hilfreich!
    Ich bin gerade am ausfüllen des Immigrationsformulars und bin auf die Frage:
    Have you previously applied to enter or remain in canada? gestoßen.
    Ich war vor kurzem 4 Monate in Kanada, habe aber als Österreicherin nicht für ein Visum ansuchen müssen. Muss ich dennoch YES anklicken oder gilt das wirklich nur für Visumsanträge.

    • Hey Katrin, freut mich, dass ich soweit helfen konnte 🙂
      Gebe da „No“ an, du warst vermutlich ja nur als Tourist da, nehme ich an?

  • Daniel

    Hi Julian, vorab danke für die hilfreichen Videos! Nun zu meiner Frage: Ich habe vor nächstes Jahr im Herbst nach Kanada zu reisen (ca. 01.10.16 – 15.11.6). Kann ich mich jetzt schon bei IEC registrieren und langsam stück für stück meine Daten vervollständigen?

    Ich stelle dir die Frage weil es bei mir zur Verwirrung kommt wenn auf der Login Seite steht „Log in to 2015 IEC Application“. Heißt das 2015, dass es für 2016 wieder eine „neue“ Seite geben wird oder bleibt alles im System und das 2015 wird durch ein 2016 ersetzt?

    • Hallo Daniel, gerne 🙂 Jetzt muss ich dich mal was fragen: Du willst für nur einen Monat nach Kanada und dich für das WHV bewerben? Reicht dir da nicht das Touristenvisum, weil ehrlich gesagt ist das schon bisschen Verschwendung, oder nicht? 😀

      Jedenfalls musst du auf jeden Fall die Vergabe für 2016 abwarten. Die beginnt im kommenden Frühjahr. Es wird dafür eine neue Seite geben, es lohnt sich also nicht schon jetzt alles auszufüllen.

      • Daniel

        Danke für die schnelle Antwort!
        Nein damit ist nur der Zeitpunkt gemeint in dem ich losfliegen möchte 😀 ( Bischen blöd erklärt von mir)
        Und wie schafft man es dann sich in unter 2 Minuten zu bewerben, wie es in den letzten Jahren viele geschafft haben?

        • Ach so, ich dachte schon 😉
          Damit du das in so kurzer Zeit schaffst, kannst du dich vorab ausreichend informieren. Was viele auch gemacht haben war, den IEC Account schon mit der Eröffnung der anderen Working Holiday Programme anzulegen und dann einfach abzuwarten, bis die Vergabe fürs WHV beginnt.
          Da kann ich dir aber auch nur ans Herz legen auf den zweiten Durchgang zu warten. Das ist viel entspannter und du bekommst recht sicher einen Platz (die zweite Phase 2015 läuft immer noch!).

  • Eva

    Hey, super coole Website! Danke für deine Tipps. Bin am überlegen, nach meinem Abschluss (hoffentlich Ende 2015/Anfang 2016) mit dem WHV nach CAN zu reisen. Habe natürlich schnell gemerkt, dass es nur dieses gewisse Kontingent gibt. Um mir die Arbeit für 2016 zu erleichtern habe ich gestern Abend spaßeshalber einen IEC Acc erstellt – um zu testen, wie lange ich brauche/was man benötigt… Nun kam eben folgende Nachricht „Quota available – submit payment and documents“. Heißt das nun, wenn alles Dokumente etc. angenommen würden, dass ich dann garantiert ein Visum bekomme? Oder ist das immer noch die Warteliste? – Und falls ich das nun verfallen lassen sollte wird das nicht in irgendeiner Weise meine Chancen für 2016 mindern, oder? UND letzte Frage (sorry!): wenn das nun genehmigt würde, ab wann ist das gültig/muss ich mich jetzt schon auf einen Zeitraum festlegen? Tausend Dank! (und sorry again, dass die Nachricht grad unfassbar lang geworden ist, haha)

    • Hey Eva, du bist ja ein Glückspilz 🙂 Du hast eine Reservierung trotz Warteliste bekommen. Ich würde an deiner Stelle alles abschließen, wenn du nämlich noch vor Herbst 2016 (du darfst nach der Zulassung bis zu einem Jahr warten, bis du nach Kanada einreist) los willst, sparst du dir das Warten auf die Vergabe 2016.
      Falls du das verfallen lassen solltest, mindert das deine Chancen für 2016 nicht.
      Viel Glück dir! 🙂

      • Eva

        Super! Danke für deine schnelle Antwort, Julian. Dann bin ich wohl wirklich ein riesiger Glückspilz 🙂 Juhu! Jetzt muss ich noch eine Frage loswerden: ich plane schon wirklich nach CAN zu fliegen. Angenommen, es kommt aber etwas dazwischen (vielleicht bin ich ja ein noch viel größerer Glückspilz und bekomme innerhalb kürzester Zeit nach dem Abschluss schon meine Traum PhD-Stelle zB :D), ich habe mein Visum schon und reise dann NICHT ein. Ist dann meine eine Möglichkeit auf das WHV hin? Oder ist das erst bei tatsächlicher Einreise der Fall? Noch mal danke für deine Hilfe, hab einen feinen Abend! Viele Grüße, Eva.

        • Das klingt doch super 🙂
          Sobald du die Bestätigung für das Visum hast, musst du innerhalb eines Jahres einreisen, ansonsten ist die Erlaubnis weg und du kannst dich auch nicht wieder bewerben.
          Gerne geschehen und dir heute auch noch einen schönen Abend 🙂

  • Laura

    Huhu 🙂

    Habe da mal eine wichtige Frage. Ich habe beim IEC Kompass Accout vergessen meine Hausnummer anzugeben, bin aber schon von der Warteliste runter und muss jetzt noch das Geld überweisen und so. Ist das schlimm, und wenn ja, wie kann ich die Hausnummer nachträglich noch angeben?

    • Hey Laura, wenn du es nachträglich nicht ändern kannst, dann würde ich das einfach mal so lassen. Das sollte eigentlich kein Ablehnungsgrund sein 🙂

      • Laura

        Hallo Julian,

        vielen Dank für die schnelle Antwort. Dann heißt es für mich jetzt erst mal auf den CAL warten. 🙂

        • Laura

          Oh Mann!! Er ist schon da 😀 Habe heute meine CAL bekommen. Ich hätte da aber noch eine Frage zu dem Foto, das eingereicht werden muss. Reicht es, wenn ich mir beim Fotografen eins machen lasse und das einfach einscanne? Auch wenn das „Bild“ dann einen weißen Rand hat? (Mit weißem Rand meine ich den Rand, der das Passfoto zu einem Din A4 Dokument ergänzt) Ich hoffe das war einigermaßen verständlich…
          Liebe Grüße
          Laura

          • Na das ging aber flott, super! 😉 Das Passbild würde ich beim Fotografen machen lassen und ihn um die digitale Kopie bitten bzw. die mit kaufen. Dann kannst du dir sicher sein, dass alles stimmt. Viel Glück weiterhin!

  • Hey Franzi, freut mich, dass ich dir weiterhelfen konnte 🙂
    Zu deinen Fragen: 1. Sobald der 2100. Platz vergeben ist wird die Vergabe automatisch deaktiviert. Falls es Überschneidungen geben sollte, wirst du meines Wissens nach auf die Warteliste gesetzt. In jedem Fall wirst du dann benachrichtigt, ob du schon dabei bist oder noch etwas tun musst.
    2. Ganz genau.
    Liebe Grüße zurück 🙂

  • Lukas

    servus julian 🙂 ich werde probieren, noch dieses jahr ein visum zu bekommen, da ich sowieso bis spätestens august nächstes jahr einreise! meine frage: weißt du zufällig noch, wie lang man zeit hat, die dokumente hochzuladen und die gebühr zu bezahlen, wenn man die reservierung bekommt?
    da ich gemerkt habe, dass mein reisepass abgelaufen ist, habe ich heute erst mal einen neuen beantragt. ich kenne aber schon die passnummer des neuen passes, die man ja für den ersten schritt im kompass account braucht. der pass muss ja dann allerdings im späteren verlauf auch noch eingescannt werden – es kann jetzt halt bis zu drei wochen dauern, bis ich meinen neuen hab. ich würde jetzt allerdings schon gerne möglichst schnell den account erstellen und mich um eine reservierung bemühen, da die warteliste momentan sehr klein ist 😉 wenn man jetzt 2 oder 3 wochen zeit zum hochladen hat, würde ich das dann natürlich möglicht schnell machen, ansonsten muss ich wohl noch ein bisschen warten..
    gruß und danke schon mal!

    • Hey Lukas,

      du kannst die Accounts schon jetzt erstellen, denn der vorläufige Pass bzw. die Passnummer reichen aus. Du hast nach der Reservierung zwei Wochen Zeit, soweit ich mich erinnere. Nein warte, ich glaube das war die Zeit für den CAL. Jedenfalls sollte das so klappen 😉

      • Lukas

        vielen dank julian für die schnelle antwort!! 🙂
        ich berichte dann mal, was in der email stand, falls sich noch mal jemand das gleiche fragt 😉

  • Laura

    Hallo Julian,

    ich versuche gerade das IMM1295 auszufüllen und nutze dazu auch dein Video.
    Aber es gibt jetzt eine neue Frage un zwar:
    Have you previously applied to enter or remain in Canada? Und dann die Antwortmöglichkeiten „Yes“ oder „No“. Zählt jetzt der Antrag den ich grade ausfülle auch dazu, oder wie ist das gemeint? Bin total verwirrt…
    Liebe Grüße
    Laura

    P.S.: Dein Blog und die Hilfeseiten hier sind echt klasse. Das nimmt einem viel Ungewissheit 😉

    • Hey Laura,

      die Frage zielt darauf ab, ob du dich davor schon einmal auf irgendein Visum (kein Touristenvisum) beworben hast.

      Danke für dein Lob, das freut mich 😉

      • Laura

        Hi Julian,
        vielen Dank 🙂
        Ich hoffe ab jetzt kommen keine Fragen mehr auf 😉

  • Mia

    Hey Julian,
    tolle Seite und super hilfreich! Danke dir dafür.

    Da ich im Mrz 16 nach Kanada will, habe ich vor Kurzem meine Bewerbung abgeschickt und auch prommt die Message „Notification of submission – You are on the waiting list“ bekommen. Überraschung xD

    Du hast geschrieben, dass man seinen Pass auch in Phase 1 hochladen muss. Ab wann ist das dann der Fall? Auf der Startseite sehe ich unter Application Requirements meine Bewerbung, kann jedoch das Dokument nicht bearbeiten. Hier fehlen Angaben zu meiner Bank (wahrscheinlich wegen der Bezahlung?). Das wurde jedoch vorher nicht abgefragt und kann nun nicht bearbeitet werden 🙁
    Ich hatte im Netz gesehen, dass über dem Punkt 3 „IEC Application“ der Part mit dem Pass und der Fee stehen müsste.
    Muss ich mich jetzt einfach noch gedulden, oder fehlt hier irgendwie der
    Part mit dem „hier Ihren Pass hochladen“ oder habe ich irgendwie etwas
    falsch gemacht?

    Bin total verunsichert und habe natürlich etwas zeitdruck. AKtuell sind nur 7 Leute (inkl. mir) auf der Warteliste. Da möchte man natürlich keinen Fehler machen.

    Liebe Grüße Mia

    • Hey Mia,

      erst einmal danke für dein Feedback, das freut mich sehr 🙂

      Du kannst die Dinge noch nicht abschließen, weil du auf der Warteliste stehst. Die meisten Tutorials und Anleitungen beziehen sich hier auf den Zustand, sobald du einen Platz in der Quota (Kontinent) hast.

      Du musst dich also gedulden ja 🙂
      Viel Glück dir!

  • Laura

    Hallo Julian,

    es tut mir echt leid, dass ich hier so oft schreibe, aber ich glaube ich habe jetzt den LOI bekommen. Jedenfalls sind in dem Dokument mehrere Strichcodes und es nennt sich „Correspondece Letter“. Außerdem steht bei dem Status meiner Bewerbung „This application has been approved“.
    In diesem Dokument steht jetzt aber das hier: If you are from a country/territory which requires a temporary resident visa (TRV) , you have also been issued a visa. This visa has been affixed in your passport, and is valid for multiple visits to Canada until it expires. Und da bin ich mir nicht so sicher, was das heißen soll. Brauche ich jetzt noch einen eTa? Oder wie soll das Visa denn an meinen Pass angebracht worden sein?
    Bin mittlerweile völlig durch den Wind.
    Ach ja und da wäre noch eine Frage: Welche Dokumente sollte ich mitnehmen? Also Pass und LOI ist ja klar, aber brauche ich noch etwas, das beweist, dass ich versichert bin, oder einen Kontoauszug? (Werde mein Rückflugticket schon dabei haben)
    Schon mal ein ganz großes Dankeschön an dich, dass du dir die Zeit nimmst meine ganzen Fragen zu beantworten 🙂
    Ganz liebe Grüße
    Laura

    • Glückwunsch zum Visum! 🙂
      Was das TRV angeht, musst du mal auf die Liste der Länder schauen aber Deutschland ist da mit Sicherheit nicht drauf. Das Visum wird dir bei der Einreise an den Pass geheftet. Die Angaben sind rein formell und beziehen sich nicht unbedingt auf deine Situation.
      Du benötigst einen Kontoauszug und den Versicherungsnachweis auf Englisch.
      Viel Spaß dir 🙂

  • Ihr habt Glück und außerdem einen Platz in der Quota (Kontingent). Jetzt ist es quasi nur noch Formsache, außer ihr macht grobe Fehler. Abwarten 🙂

  • Korrekt, genau so ist es 🙂

  • Hey Lena, das ist das Beamtenkanadisch 😉 Es bedeutet letztendlich nichts anderes als dass du von jemand abhängig bist, der in Kanada arbeitet oder studiert. Das ist eine spezielle Bedingung, die du, im Normalfall als einfacher Traveler, mit No beantworten kannst.

  • Ich würde ihn zuschneiden ja. Immer nach dem Motto, je einfacher für den Officer, desto höher die Chance, dass du das Visum problemlos erhältst 🙂

  • Sophie Klinger

    Hey, ich habe meine mycic bewerbung vor 2 tagen abgeschickt. ich weiß nicht genau ob das alles richtig bzw normal ist. ich hab angst dass ich etwas übersehe was ich noch nachreichen soll etc. Also ich habe 2 nachrichten in meinem mycic account. ein mal: submission confirmation ( da kann man etwas anklicken wo ich einen brief mit der Bestätigung und meiner application number erhalte) und dann noch confirmation of online application transmission. wenn ich da rauf klicke sehe ich meine payment receipt number, die ich anklicken kann und erhalte dann irgendwie ein weiteres Dokument. am ende des Dokuments steht, dass ich 2 Kopien machen soll und eine an citizenship and immigration Canada schicken soll und eine behalten soll. brauch ich das wirklich ? ich hab die Überweisung ja schon gemacht und ich wüsste auch gar nicht an welche Adresse ich das schicken sollte. ich hoffe ihr könnt mir helfen. Liebste Grüße, Sophie

  • Dajana

    Hallo Julian,

    ich habe eine Frage zu IMM1295. Ich habe mit 19 einen Schüleraustausch nach Brasilien für ein Jahr gemacht. Zählt das auch als country of residence? Also müsste ich das angeben -mit Status Student?

    Danke :))

    • Das kommt darauf an, ob du in dem Land gemeldet warst. CoR heißt ja dein aktuelles Land des Wohnsitzes. Wenn du in DE abgemeldet warst dann ja.

  • Lena

    Hi Julian,
    Ich habe jetzt mit dem CIC-Account alles soweit abgeschlossen und warte jetzt. Allerdings habe ich schon 2 mal eine E-Mail bekommen, dass ich neue Messages habe. Wenn ich dann jedoch in meinem Account nachschaue, steht immer da, dass ich keine neuen Nachrichten habe. Gibt es noch etwas anderes zu beachten, dass ich evtl übersehe?

    Danke im voraus 🙂

  • Entweder die letzten fünf Jahre oder wenn du noch nicht 23 bist dann eben die Reisen im Zeitraum seitdem du 18 bist, steht doch da oder?
    Die wollen alle Länder wissen, also auch Urlaubsländer.

  • Hey Vivian, ja leider ist dein Platz im Kontingent verfallen :/ Du müsstest jetzt bis zur nächsten Vergabe warten…

  • hettich-gerne

    Hallo, ich habe ne‘ wichtige Frage, ich habe mich für das WHVisum beworben!

    Ich habe alle Schritte befolgt, IEC-Kompass-Account & GCKey-Account angelegt und ausgefüllt, allerdings habe ich dann ca. 1-2Wochen gewartet bis ich es abgeschickt hatte! Also Lebenslauf, Kopie des Reisepasses und die 150$!

    Dann bekam ich eine Email zurück, Antrag wurde abgelehnt, weil, Required Deadline!

    D.h. da ich 1-2 Wochen wartete wurde abgelehnt, vermute ich mal????!!!

    Was kann ich jetzt tun????
    – bekomme ich meine 150$ zurück?

    – mich neu für ein WH bewerben? ging erst mal nicht, weil: The 2015 International Experience Canada (IEC) initiative is not open for the Working holiday, Young professionals, International Co-op category. Please refer to the IEC Website for the status of the quota.

    – oder was würdest Du mir empfehlen?
    würde mich freuen wenn Du antwortest!

    • Du hast die Deadline des CAL verpasst. Der ist 15 Tage gültig. Innerhalb dieses Zeitraumes muss alles abgeschickt werden ansonsten verfällt die Bewerbung. Das Geld bekommst du meines Wissens nach nicht mehr zurück, weil du ja in dem Sinne nicht abgelehnt wurdest sondern weil auf eigenes Verschulden hin die Bewerbung ausgelaufen ist.
      Das Einzige was du jetzt tun kannst ist abwarten bis die neue Vergabe im kommenden Jahr startet :/

  • Lisa

    Hallo Julian,
    Ich habe mir gerade deine Videos angesehen. Danke für diese tollen Infos!
    Kannst du schon sagen, ab wann man sich für ein Visum für 2016 bewerben sollte? Wir möchten im April 16 nach Kanada und wissen nicht genau wie wir zeitlich planen sollen, um rechtzeitig das Visum zu erhalten.

    Liebe Grüße
    Lisa

    • Hey Lisa, also April scheint realistisch. Meines Wissens nach startet die kommende Vergabe früher als sonst, vermutlich im Januar/Februar. Für das Visum würde ich ca. einen Monat einplanen. Aber das geht auch deutlich schneller, wenn ihr alles bereits vorbereitet habt.

  • guest

    Guten Abend
    ich wollte nur kurz wissen ob es schon zu spät ist sich für ein working holyday visum im April 2016 zu bewerben?

    • Nein, die Vergabe beginnt erst im kommenden Frühjahr.

  • dee

    Ich habe von einigen gehört, die ihr Führungszeugnis nicht rechtzeitig hatten. In diesem Falle kann man wohl angeblich einen „letter of explanation“ hochladen, indem man detailliert erklärt warum das FZ noch nicht da ist etc. In dem Falle wurde wohl schon öfter eine Verlängerung für dieses Dokument gewährt… ist aber dann jetzt wahrscheinlich schon zu spät, wenn du diesen letter of explanation nicht bis zum 20. hochgeladen hast :/

  • Max

    Ich habe vor schon im April nach Kanada zu gehen und würde natürlich dann auch Flug und erste Unterkunft dementsprechend schon vorher buchen. Wenn jetzt aber wie z.B. letztes Jahr die Visa erst Anfang April vergeben werden, ist das dann möglich vorher nach Kanada einzureisen und das Visum dort zu beantragen? Dann kann ich denke ich mal halt vorher dort nicht arbeiten?

    • Ja du kannst als Tourist einreisen und dich von Kanada aus bewerben, musst dann allerdings aus- und wieder einreisen, um dein Visum zu aktivieren. Arbeiten darfst du bis dahin nicht.

  • Hey Julia, verwendest du den Adobe Reader zum Ausfüllen der Datei? Der ist notwendig. Versuches es sonst auch mal mit einem anderen Browser. Das hilft eigentlich immer.

  • Wenn darauf steht, bis wann du einreisen musst, dann ist das der richtige Brief. Es geht lediglich um den Satz: Your application has been approved. Alles andere sind Formalitäten, die sich ändern können.

  • Hey Marina,

    die Vergabe für 2015 ist geschlossen, da kann man im Moment nichts machen und nur auf die Vergabe 2016 warten.
    Das was du meinst, ist ein anderes Programm (Young Professionals). Da hast du irgendwo eine Frage falsch beantwortet. Das kommt bei W&T eigentlich nicht, da du ja keinen festen Arbeitgeber hast.

  • Dolores

    Hi Julian, ich habe am Freitag in meinem MyCIC Account den „Correspondence Letter“ erhalten. Meine Bewerbung im Account selbst ist abgeschlossen.
    Der erste Satz dieses Schreibens beginnt mit: „Your application to work in Canada has been approved. A permit authorizing you to work will be issued to you on your arrival to Canada following an examination by an officer of the Canada Border Services Agency etc.“
    Ist der „Correspondence Letter“ also der „Letter of Introduction“ (POE)? Kann es sein, dass es im Nachrückverfahren über die Wartelisten anders gehandhabt wird?

    Auf diesem Schreiben steht auch KEIN Gültigkeitsdatum darauf, sondern nur das normale Datum, an dem das Schreiben erstellt wurde. Wie sah der Letter of Introduction denn bei dir aus?

    LG Dolores

    • Hey Dolores, dann scheint sich da was geändert zu haben. Das ist definitiv die Bestätigung zum Visum. Wenn nichts weiteres kommt, einfach innerhalb eines Jahres einreisen und das passt 🙂

  • Marina

    Hallo
    Ich finde deine Seite wirklich hilfreich!
    Ich möchte Ferbruar 2017 bis Juli 2017 nach Kanada. Wann muss ich mich für die Vergabe bewerben? Also 2016 oder geht das erst 2017? Und was bedeutet Vergabe 2016? Beamtrage ich es da und es beginnt ab 2016 oder wir es kurz nach der fertigen Bewerbung vergeben und man hat ab da ein Jahr Zeit? Dann würden es ja nich bis Juli 2017 reichen…
    Liebe Geüße Marina

  • Lena

    Hey Julian,
    Kennst du dich mit dem Medical Exam aus, welches man machen bzw einreichen muss, um als AuPair zu arbeiten?
    Ich würde gerne wissen, was es mit dem ‚Interim Federal Health Program‘ (IFHP) auf sich hat. Mir wird dort andauernd war von ‚refugees‘ angezeigt, aber da ich kein Flüchtling bin, wollte ich fragen, ob es dasselbe Programm für das Medical Exam ist ?

    Liebe Grüße,
    Lena

  • Tatiana

    Hallo Julian! 🙂 Ich würde gerne im August 2016 nach Kanada reisen. Momentan steht auf der Internetseite bezüglich des w&h Visum: „If you are eligible, you can submit a profile to this pool as of December 5, 2015.“ Ich verstehe leider nicht so ganz welche Schritte ich nun noch unbedingt bis zum 5.12. noch vornehmen muss um dann an der Vergabe nächstes Jahr teilnehmen zu können… Beschäftige mich erst seit einer Woche mit dem Thema und habe leider noch nicht den vollen Durchblick.

    Schonmal danke für deine Hilfe 🙂

    • Hey Tatiana, das ist ein neues Verfahren in das ich mich selbst erst einarbeiten muss. Ich kann das allerdings erst tun, wenn ich aus meinem Urlaub zurück bin 🙂

  • Hey Stefanie, erst wenn du einreist… 🙂

  • Es gibt jetzt ein neues Verfahren mit dem das alles überflüssig wird. Schaue mal auf der Botschaftsseite, ich bin jetzt erst mal im Urlaub, werde dann aber einen Artikels darüber schreiben.

  • Martin Paul

    moin. tja, haben die einfach mal hoppla-di-hopp das verfahren geändert und das ganze super easy 5 tage voher kurzfristig bekanntgegeben…neu ist (wie ich es verstehe): man kann AB (@ Tatjana: nicht BIS) stichtag 5.12. seine application direkt in MyCIC submitten und ist dann erstmal im bewerberpool. keim Kompass mehr. im MyCIC gibt es kein „first come first serve“ mehr – es wird nun wohl in bisher nicht näher definierten abständen (und in nicht näher genannter größenordung) aus dem pool gelost und der/die glückliche bekommen dann e-post mit dem invitation letter. auf diesen muss innerhalb von 10 tagen reagiert werden und anschließend innerhalb von 20 tagen alles geforderte (gebühr, fotos,..) eingereicht werden.. es ist jetzt teuerer (250C$). die muss man aber nur bei erfolgreicher invitation zahlen.
    ….d.h. für uns: wir hängen jetzt maximal 1 jahr im pool rum und hoffen, dass wir beide möglichst zeitnah so einen doofen letter bekommen. wir wollen als paar im mai16 rüber – planbarkeit sieht doch anders aus. da war mir der nervenkitzel mit stichtag und pool-öffnung lieber. so ist es einfach extrem unplanbar.

    mal zum führungszeugnis: vereidigte übersetzung notwendig?? oder welche form genau wird da gebraucht? das würde wir schonmal alles organisieren um es .- im fall der fälle – direkt parat zu haben,

    • Hey Martin, das neue Verfahren ist tatsächlich irgendwie komisch. Ich vermute, man hat da einfach den Aufwand für die Mitarbeiter reduzieren wollen, weil es nun keinen fixen Termin mehr gibt. Über die Planbarkeit für die Teilnehmer wurde offensichtlich nicht nachgedacht. Naja ändern kann man daran nichts. Ich würde an deiner Stelle das Führungszeugnis beglaubigen lassen und abwarten. Mehr kann man nicht machen :/

  • Nicola

    Hallo, das ist wirklich eine sehr hilfreiche seite. ich habe auch noch eine spezielle frage. und zwar hab ich grade den antrag für ein young professional visum abgeschickt und habe erstmal zwei bestätigungsnachrichten bekommen, dass die jetzt meine infos und dokumente prüfen müssen, aber in einem stand auch:
    „You are expected to provide a COPY of your passport with your electronic application. If CIC needs your physical
    passport, CIC will request that you submit it to our office.“
    meinen die damit einfach, dass ich ja meinen pass zusammen mit den anderen dokumenten eingescannt habe, oder muss ich denen nochmal eine kopie zukommen lassen?

    • Das bedeutet nur, dass du zunächst mal nur eine digitale Kopie deinen Reisepasses Einscannen und zur Verfügung stellen musst. Wenn notwendig, werden Sie dir weitere Anweisungen zusenden.

  • Da musst du No angeben. College/University sind was anderes 😉

  • Lisa Tchu Tcha

    Hallo! Ich hätte eine kleine Frage und hoffe, dass mir jemand helfen kann. Ich hatte mir im Dezember einen myCIC account erstellt, was auch geklappt hat und wurde dann in das Pool für Work & Travel aufgenommen. Da sich nun aber doch etwas geändert hat und ich durch eine Praktikumszusage auch für das Internationcal Co Op in Frage komme, habe ich meinen myCIC Account gelöscht, den eligibility check erneut gemacht und mir einen neuen Account erstellt. Leider kann ich nun den Schritt bei meinen persönlichen Daten nicht mehr abschließen (und somit mein Profil nicht abschicken, nicht in den Pool kommen), weil mir gesagt wird, dass schon jemand mit meinen Daten angemeldet ist. Wisst ihr was man da machen kann bzw. an wen ich mich da wenden könnte? (In den alten Account einloggen kann ich mich nicht mehr, der ist weg).

    • Vielleicht verwendest du einfach eine neue Email? Das sollte dann funktionieren… Oder sind es tatsächlich deine Adress- und Personendaten?

  • Anna

    Hallo!

    Ich hoffe mir kann hier spontan jemand weiterhelfen…ich bin gerade dabei mein Working Holiday Visum zu beantragen. In der Liste der hochzuladenden Dokumente steht das IMM1295 gar nicht drin. Da echte ich „das kommt bestimmt im nächsten Schritt“. Jetzt bin ich aber schon beim Bezahlschritt angekommen und es taugte immer noch nirgendwo auf! Habe jetzt erstmal die Reißleine gezogen und nicht bezahlt. Kann mir jemand helfen???

    Liebe Grüße
    Anna

    • Hey Anna, vermutlich hat sich deine Frage bereits gelöst. Falls nicht: was nicht gefordert wird, muss auch nicht erledigt werden. Das Verfahren hat sich ziemlich verändert, von daher kann das gut sein…

  • John

    Hallo
    Ich habe eine kurze Frage, mir ist bei der Beantragung ein Fehler unterlaufen, beim derzeitigen Wohnsitz habe ich Canada eingegeben, jetzt ist dieses Feld grau und ich kann es nicht mehr ändern, da steht, dass man es nur ändern kann, wenn man den Account löscht und einen neuen erstellt. Wenn ich es lösche, verliere ich auch die Einladung für das Visum ? Und das andere Problem ist, bei meiner Application kann ich nicht weiter, weil meine ID-Documents akzeptiert werden. Bei den Personal Details steht nur in Progress. Wäre gut, wenn mir jemand helfen könnte.
    Danke

    • Sabrina

      Ich würde diese Frage per Mail stellen. Evtl. sind sie kulant und ändern es.

    • Also ich habe jetzt schon von mehreren Leuten gehört, die dasselbe Problem hatten. Bei vielen hat es sich irgendwann wohl automatisch gelöst. Ich würde aber dennoch einfach mal einen Fehler melden, denn etwas anderes kann es ja nicht sein. Je mehr die darauf aufmerksam gemacht werden, umso eher die Chance, dass das Problem zeitnah gelöst wird.

  • Sabrina

    Hi, erstmal vielen Dank für die vielen Infos. Ich habe einen Arbeitsvertrag (YP Programm), welcher am Tag X startet. Kann ich ein paar Tage vorher einreisen (bzgl. Wohnung, usw.)? Ich finde nur Infos zum Ablauf, aber nicht ab wann ich einreisen darf, um mir meine finale Arbeitserlaubnis zu holen. Vielen Dank!

    • Hi Sabrina, das Einreisedatum sollte eigentlich auf deinem Letter of Introduction stehen (zumindest ist das bei Working Holiday so). Ab diesem Datum kannst du einreisen und bekommst das Visum ausgestellt.

  • Hey Julia, meines Wissens nach drei Monate.

  • Hallo Paula, das Verfahren hat sich (mal wieder) komplett geändert. Du musst nur das machen, was von dir verlangt wird. Wenn dazu das IMM1295 nicht gehört, dann kannst du froh sein 😀

  • Hi Felix, das kann man nicht genau vorhersagen. Sicher ist jedenfalls, dass du vorher keines bekommen wirst. Aber mit dem neuen Verfahren könntest du sogar Glück haben.

  • Hi Felix, das kann man nicht genau vorhersagen, versuchen solltest du es aber auf jeden Fall!

  • Hey Anna, liegt das vielleicht daran, dass man direkt per Kreditkarte bezahlt? Was das fehlende Continue angeht, mal gecheckt, ob du alles ausgefüllt hast?

  • Simon Bauer

    Hallo Julian,
    Ich habe ein dringendes Problem!
    Ich bin anfang April für das Working Holiday Visa ausgelost worden, gestern wollte ich alle meine Dokumente abschicken habe aber bei einer letzten Kontrolle festgestellt, das ich bei der ersten Registrierung mein Geburtsdatum falsch angegeben habe.
    Gibt es eine Möglichkeit dies zu ändern ohne das ganze Profil löschen zu müssen, bzw noch ein mal komplett von vorne anfangen zu müssen?
    Danke schon mal.

  • Sidney Gais

    Wenn man am Ende angekommen ist und die Visumgebühren bezahlt hat – Ist es dann sicher, sofern alle Angaben richtig sind, dass man das Visum bekommt ?

  • karelle

    Hallo ich habe eine kurze Frage und zwar habe ih ein Work permit Antrag fuer Kanada bekommen, das Problem ist ich brauche ein working hollyday visa habe aber einen Antrag fuer ein young professional visa bekommen. Wie kann ich das beheben und was kann ich machen

  • Tess

    Hey
    Weisst du wann man sich wieder für das work and trvel visa bewerben kann?
    Auch erst im Dezember?

    Liebe Grüße,
    Tess

  • Maike

    Hallo
    Ich habe eine Frage. Ich bin grade dabei mein Profil zu vervollständigen. Ich komme aber bei den Application details nicht weiter…was muss ich bei: Provide the offer of employment ID number angeben?
    LG

  • Marcel

    Hallo,
    Ich habe gestern die Einladung bekommen, allerdings habe ich ausversehen schon beim Erstellen des Accounts falsche Gültigkeitsdaten des Reisepasses angegeben.
    Kann man diesen Fehler noch irgendwie ausbügeln ?

    Viele Grüße

  • Krissy

    ich habe eine dringende Frage wegen des Führungszeugnisses, muss dieses auf englisch sein? oder anders gefragt hat jemand schon mal die Erfahrung gemacht, dass er abgelehnt wurden ist, weil es nicht auf englisch/französisch war?

  • Justin Dorian

    Hi Julian!
    Ich habe versucht ein Work and Travel Visum zu beantragen, aber komme damit nicht so optimal zurecht. Ich glaube die Botschaft hat die Website bzw die Form wieder etwas abgeändert, sodass deine Tutorials nicht genau passen. So wie ich das sehe, konnte ich mir einen GCKey Account erstellen und mich auch einloggen, aber dann gehts für mich nicht weiter. In dem Account kann ich jetzt mein Passwort etc. nochmal ändern und mir wird ein Button mit „Continue“ angegeben, aber der Button führt mich nur wieder zur Startseite und ich komme nicht zu der Seite wie in deinem Tutorial „IEC Account erstellen Phase 1“ bei Minute 8:37.
    Solltest du die Zeit haben wäre es wirklich sehr nett, wenn du die Abläufe für dich nochmal durchspielen könntest. Vielleicht kannst du mir ja mitteilen ob ich irgendwo falsch „abgebogen“ bin oder wie ich jetzt weiter komme.
    Über eine Antwort würde ich mich freuen. Vielen Dank im Voraus!

    • Laura Wu

      hey justin, genau das gleiche Problem habe ich auch! Hast du mittlerweile schon eine Lösung?

      • Justin Dorian

        Leider nicht… Hab jetzt umgeplant und will die Reise mit Erspartem finanzieren… Aber lass mich gerne wissen wenn du weiter kommst!

  • Vera

    Hallo Julian, ich weiß gar nicht, ob der Chat noch aktiv ist, aber ich hätte mal eine Frage. Ich hatte Losglück für ein working Holiday Visum und wollte nun die Einladung annehmen, um dann die Dokumente hochzuladen. Nun war aber in dem Formular, das man ausfüllen muss, zwar working Holiday vorinstalliert, aber auch ‚ich plane ein Praktikum für Studienzwecke‘. Das ist in dem Formular nicht zu ändern. Da ich nach dem Abi und vor dem Studium reise, passt das nicht wirklich. Hast Du eine Idee? Viele Grüße und danke von Vera