Nachdem ich in der letzten Woche mein Flugticket gebucht hatte, habe ich in den vergangenen Tagen damit begonnen mir erste Gedanken über einzelne Reiseziele zu machen. Mir ist schnell klar geworden, dass das gar nicht so einfach ist und man mit einer gewissen Strategie an die Routenplanung gehen muss. Es gibt einfach so viele Reiseziele, die ich gerne sehen würde… Bei einem Ziel bin ich mir aber schon ziemlich sicher: Hawaii!

Nun fragt Ihr Euch bestimmt, wieso bitte Hawaii, wenn er doch nach Kanada geht!?!

Strand in Hawaii

Deshalb! 🙂

Das mag jetzt vielleicht etwas “standardeuropäisch” oder “mallorcalike” rüberkommen, ist aber nicht so. Ich bin eher der Meinung, dass es sogar leichtsinnig wäre nicht einen Kurz-Trip nach Hawaii zu unternehmen, wenn man schon in West-Kanada ist.

Nun aber genug mit dem Geschwafel! Ich habe mir das folgendermaßen vorgestellt:

Nächstes Jahr im Dezember, also ganz genau in einem Jahr, wird es in Kanada vermutlich relativ kalt sein. Da ich sowieso im Herbst fahre und insgesamt mehr Zeit in der kalten Jahreszeit verbringen werde, habe ich mir überlegt über Weihnachten und Silvester nach Hawaii zu fliegen, um zum ersten Mal diese Feiertage bei 28 Grad (!) zu genießen. Keine schlechte Vorstellung oder? 😉

Natürlich will ich nicht alleine meine Zeit dort verbringen, weswegen ich schon jetzt fleißig auf der Suche nach Gleichgesinnten bin. Wer also Interesse hat oder jemanden kennt, der Interesse haben könnte, bitte unbedingt melden!!! 🙂

 

Achja: Die Preise sind übrigens auch im Rahmen. Hin- und Rückflug belaufen sich in etwa auf 300-400€ evtl. sogar noch günstiger (!).

Falls jemand praktische Tipps bzw. Erfahrungen bezüglich Jugendherberge oder einer anderen günstigen Unterkunft auf Hawaii hat, bitte gerne melden! Ich bin für jegliche Info dankbar…

Soweit für den Moment, einen schönen dritten Advent allerseits!

 

Bildmaterial:
http://www.animaatjes.de/wallpapers/hawaii/wallpaper_hawaii_animaatjes-50-379964/